So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Unser Hund hat Flöhe, die mich leider auch beißen. Frontline

Kundenfrage

Unser Hund hat Flöhe, die mich leider auch beißen. Frontline vom Tierarzt hat nicht geholfen, ich habe jetzt auch Bolfo Flohspray beuntzt. Ist es sinnvoll den Hund zu baden, um die Tiere abzuspülen? Danach evtl neu zu besprühen? Advantage habe ich bestellt, kann es morgen abholen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Flöhe sind leider häufig ein sehr hartnäckiges Problem und oft schwer zu beseitigen.
Frontline gibt es schon sehr lange auf dem Markt, weshalb es Resistenzen gibt.
Advantage ist da vermutlich die bessere Lösung.
Das Baden bringt meist sehr wenig, da die Flöhevorher ab- und hinterher wieder aufspringen.
Außerdem besteht das größte Problem in der Wohnung und nicht auf dem Hund.
Einen Fogger hatten Sie bereits benutzt - einer reicht für ca. 60 m²; evtl. lag darin das Problem, das es nicht ausgereicht hat, oder nicht zentral genug aufzustellen war.

Wenn das Wohnungsproblem so nicht in den Griff zu bekommen ist, kann man dem Hund Program-Tabletten geben, die die Vermehrung der Flöhe verhindern, wenngleich sie keinen Floh abtöten. So könnten Sie sicherstellen, daß Sie keine unendlichen Generationen an Flöhen in der Wohnung haben.

Außerdem ist neu auf dem Markt Comfortis als Tablette, welche dem eingegeben wird und bereits nach ca. 1 Stunde die ersten Flöhe abtötet. Allerdings muß man dazu sagen, daß es noch nicht so viele Erfahrungswerte gibt, da es das Mittel noch nicht lange auf dem Markt gibt.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank! Program habe ich auch bestellt, das neue medikament könnte eine Hilfe sein. Ich habe mehrere Verneblungsdosen benutzt, Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad, Arbeitszimmer (der Hund ist überall). Gestern öffnete ich den Stabsauger, habe Bolfo-Umgebungsspray hineingesprüht, da das Loch des Staubsaugerbeutels nicht exakt auf dem Saugrohr saß. Vielleicht ist in diesem Augenblick einer (oder mehrere) rausgehüpft. Das ist mein größtes Problem- der Staubsauger. Alle Familienmitglieder haben sich dann mit Kleidung gebadet, bevor es in die Schlafzimmer ging und ich haben noch den rest einer Dose (war etwa 1/4 drin) im Wohnzimmer über Nacht gesprüht, außerdem Umgebungsspray auf Teppich, Sofa und Hundesessel. Jetzt können aber die Flöhe schon wieder auf den ganzen 270 qm verteilt sein, oder? Also nochmal alles einfoggern?
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
im Prinzip haben Sie alles richtig gemacht. Leider treten diese Problem trotzdem manchmal auf, weil die Flöhe so hartnäckig sind.
Eigentlich würde ich jetzt erst einmal auf Advantage und Program oder Comfortis setzen, da auch ziemlich viel Chemie in diesen ganzen Foggern steckt - was ich nicht ganz unbedenklich für alle Lebewesen finde. Normalerweise reicht der Schutz bei Fogger und Umgebungsspray für ca. 6 Monate aus.

Program sollte die Lösung bringen - nur wird es eben etwas dauern. Den Staubsaugerbeutel sollten Sie in diesem Fall nach jedem Saugen wechseln und immer Spray vorher reingeben.
Bei Comfortis sehe ich auch wieder das Umgebungsproblem. Da die Flöhe auch auf die Familie und eben nicht immer auf den Hund gehen, werden nicht alle erreicht. wenn Sie zudem noch irgendwo Holzfussboden haben, haben die Flöhe wunderbare Rückzugsmöglichkeiten.
Inwieweit sich Comfortis und Program in Ihrem Hund vertragen würden wäre die nächste Frage, wenn man beides anwenden möchte. Ich bin nicht sicher, ob es darüber Erkenntnisse gibt.

Bei den meisten Problemfällen bringt Program die Lösung in Kombination mit Advantage o.ä.
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke für die Antworten, ich werde es versuchen..... wobei ja auch mit Program nur die Flöhe unfruchtbar werden, die auf dem Hund sitzen. Und Parkettboden haben wir natürlich auch.

HG!

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe ich mir gedacht...
Normalerweise geht man aber davon aus, daß jeder Floh früher oder später mal auf dem Hund landet - leider kann das eben etwas dauern.
Comfortis tötet alles sicher ab, was auf dem Hund gelandet ist - aber eben nichts in der Umgebung.
Vielleicht sollte Ihr Tierarzt sich bei beiden Firmen einmal schlau machen, wie es bei einer Kombination aussieht.

Ich hoffe, Sie sind bald deutlich weniger zahlreich !!

Mit freundlichen flohfreien grüßen,

Christiane Jahnke