So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

wenn ich einen Hund kaufe muss der geimpft und gechipt sei

Kundenfrage

wenn ich einen Hund kaufe muss der geimpft und gechipt sein
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

das kommt darauf an, in welchem Alter Sie den Hund übernehmen:

- üblich ist bei vielen Züchtern ein Abgabealter von 10-12 Wochen, diese Hunde haben dann 1 Impfung und sollten gechipt sein (müssen es aber noch nicht; abhängig auch von den Richtlinien des jeweiligen Zuchtverbandes).

- manche Züchter geben Welpen auch erst ab, wenn sie schon älter als 12 Wochen sind, diese Welpen sind dann in der Regel auch schon das 2. Mal geimpft (dabei auch die Tollwut) und müssen vor der Tollwutimpfung auch schon gechipt worden sein.

Eine gesetzliche Vorschrift, daß nur gechipte Hunde verkauft werden dürfen gibt es nicht; vor der Tollwutimpfung sollen Hunde aber auf jeden Fall gechipt sein. Ohne Chip darf nicht gegen Tollwut geimpft werden.

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind