So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16161
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Schönen guten Abend. Mein Hund hat eine ganz Tüte Hustenbonbons

Kundenfrage

Schönen guten Abend. Mein Hund hat eine ganz Tüte Hustenbonbons gefressen. Jetzt hat er schon zweimal gebrochen und er zittert am ganzen Körper. Was soll ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich würde ihnen raten ihm sollten sie dies im Hause haben 10 MCP-oder Paspertin Tropfen zu geben,auch Nux vomica D6 Globuli anfangs stündlich 5 Stück wäre empfehlenswert.Das Zittern kommt von der Übelkeit.Geben sie ihm bis Morgen früh sonst nicht.Sollte es ihm dann besser gehen können sie ihm etwas lauwarmen Schwarz-oder Kamillenteee schluckweise anbieten und erneut 10 MCP-Tropfen geben,erhalten sie auch rezeptfei inder Apotheke.Sollte er jedoch weiter ernbrechen würde ich ihnen raten dann zum tierärztlichen Notdienst zu gehen.Zum Freßen erst Morgen Abend etwas schonkost bestehend aus gekochten Hühner-oder Putnefleisch mit gekochten Reis und körnigen Frischkäse .Sollte sich sein Zustand wie gesagt nicht deutlich bessern oder im lauf der nächsten Stunden weiter verschlechtern dann wäre es ratsam mit ihm zum Notdiesnt zu gehen damit er gezielt behandelt werden kann,Infusionen etc.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden und auch nach dem Akzeptieren kostenlose Nachfragen stellen. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde