So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Hallo, unser 2 1/2 jähriger Bordercolli macht ab und zu mal

Kundenfrage

Hallo, unser 2 1/2 jähriger Bordercolli macht ab und zu mal nachts sein großes Geschäft ohne sich bemerkbar zu machen. Woran kann das liegen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

entweder liegt es an der Fütterung, daß der Hund überhaupt nachts sein großes Geschäft machen muß, oder es ist unterdessen eine schlechte Angewohnheit.
Wahrscheinlich meldet der Hund sich so dezent, daß es niemand mitbekommt.
Bei vielen Futtresorten entsteht sehr wenig Kot, sodaß der Hund quasi nur drei mal täglich Stuhlgang hat.
Ich würde also einen Futterwechsel zumindest ausprobieren.
Außerdem kann es gerade bei dieser Rasse ein Zeichen für irgendeine Art von Unzufriedenheit sein - evtl. Unterbeschäftigung. Kommt dieser Punkt in Frage, so ist möglichst die geistige beschäftigung wichtig.
Lernt der Hund es auf Dauer gar nicht und kommt die Unsauberkeit häufig vor, dann hilft evtl. für die Nacht nur ein größerer Käfig, oder abgegrenzter Bereich in einem Raum. So sollte der Hund lernen sich zu melden, da er seinen Platz nicht beschmutzen wird.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke