So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16079
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

MeinHund einMalteser Rüde kann seit mehreren Wochen nicht mehr

Kundenfrage

MeinHund einMalteser Rüde kann seit mehreren Wochen nicht mehr richtig Essen und Trinken Wir waren in einer Tierklinik da sagte mann uns,er hätte eine Verkrustung in der Speiseröhre hat dagegen auch Medikamente bekommen.es ist aber keine Besserrung eingetreten,ehr das Gegenteil.Trinken und Essen,kommen ihn zu 90%wieder aus dem Mund.Das Medikament heist Enrotab 1 Täglich 50mg und 2 mal Täglich ein viertel Amoxiclar Ich weiss mir keinen Rat.ER wird zunehmend Schwächer und Dünner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

um mir einen besseren Überblick zu verschaffen benötige ich noch ein paar Informationen:

 

-welche untersuchungen wurden durchgeführt?- Ein Blutbild,wenn ja mit welchen ergebnis,d.h. gab es abweichende organwerte?

-wurde dabei auf infektionskrankheiten wie borreliose,Anaplasmose,Toxoplasmose etc untersucht?

-wie wurde die veränderung festgestellt ,durch eine Endoskopie-gastroskopie? Wurde er auch geröngt und eine Ultraschall untersuchung durchgeführt?

-wie oft füttern sie ihn derzeit und mit welchem Futter?

 

Danke XXXXX XXXXX grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
2 Injektionen subkutan oder intramuskulär GOT 504a. digitales Röngen.Abgabemedikamente Erotab 50 mg,amoxiclav 40/10mgAcc Tabs 100mg . Bakteriologische Untersuchung mit Antibiogramm.Futter nach Bedarf,Gekochtes Hänchenfleich
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

also eine Blutuntersuchung wurde gemacht und diese war in ordnung,eine gastroskopie wurde nicht durchgeführt um damit z.B,. deutlicher die verletzung etc in der Speiseröhre zu erkennen? Als Futter würde ich ihnen raten alles nur püriert zu füttern,zudem das futter auf eine anhöhe wie z.B. treppenstufe zu stellen damit es besser durch die Speiseröhre rutschen kann.Gut wäre püriertes Hühnerfleisch mit suppig gekochten Reis,also Reisbrei und etwas körnigen Frischkäse in kleinen Portionen auf minderstens 4-5 Mahlzeitemn aufgeteilt jeweils ca 1 Eßlöffel zu geben,ferner auch einen Magenschoner wie Ulcogant 30-40mg /kg Körpergewicht 2xtgl zu geben,erhalten sie beim tierarzt oder gegen rezept in der Apotheke.Möglichweise steckt jedoch auch noch etwas anderes dahinter,tumoröses geschehen etc.Ich würde ihnen daher raten auf grund des zustandes ihres hundes so bald wie möglich nochmals in eine Tierklink zu gehen ,da er sehr wahrscheinlich auch Infusionen benötigt und ihn dort eventuell stationär behandeln zu lassen,da er dann futter z.B. über eine sonde erhalten sollte.Wichtig ist auch daß er genügend trink,lauwarmer Kamillentee schluckweise wäre empfehlenswert dieser reizt nicht und unterstützt zudem die heilung von wunden an Schleimhäuten.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Könnte die möglischkeit bestehen? das etwas in der Speiseröhre steckt,und dadurch dieser Futterstau entsteht.?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ja es könnte sich um einen Fremdkörper handeln,auch eine zubildung wäre denkbar,daher wäre es ratsam eine Gastroskopie bzw Endoskopie durchzuführen da man damit die Speiseröhre ganz genau von innen untersuchen könnte um zu sehen was genau die Ursache ist oder wo der defkt sitzt und wie dieser sich darstellt.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde