So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe einen Coton de Tuléar. Gibt es ein zuverlässiges

Kundenfrage

Guten Abend,
ich habe einen Coton de Tuléar. Gibt es ein zuverlässiges natürliches Mittel um gegen Flöhe und Zecken vorzubeugen? Meinem Hund machen die chemischen Mittel z.B. advantix und preventic Spot-on Lösungen ziemlich zu schaffen. Vor allem an den ersten Tagen nach dem Auftragen auf die Haut.
Mit freundlichen Grüßen
K. Schmidt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

im Rahmen der Naturheilkunde hat sich die Zeckenbissfieber - Nosode C 200 als einmalige Doppelgabe pro Saison bewährt (Doppelgabe = 3 Globuli eingeben, 15 Minuten später erneut 3 Globuli). Dies homöopathische Nosode wirkt allgemein abwehrend gegen Zecken.
Man muß es beim jeweiligen Hund ausprobieren - es funktioniert nicht bei allen gleich, aber man kann zumindest eine deutliche Reduzierung der Zecken erreichen.

Zusätzlich abschreckend wirkt ca. 1 EL Knoblauchöl im Hundefutter (der Hund stinkt danach nicht !)

Wenn diese beiden Mittel in Ihrer Gegend nicht ausreichend wirksam sind, kann es sein, daß die Zeckenpopulation einfach zu groß ist.
dann helfen nur die schulmedizinischen Mittel. Ausprobieren könnten Sie evtl. eher
Scalibor als Halsband. Sie können es zumindest abnehmen, wenn der Hund wieder entsprechend empfindlich reagiert. Zudem hält es für ca. 6 Monate.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie zufällig Erfahrungen wie Hunde auf das Floh- und Zeckenabwehrmittel "PlantaZid" oder auf das Floh- und Zeckenabwehrmittel (mit Neem,Thuya, Lavendel, Zeder und Melaleuca altemifolia) reagieren?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie Erfahrungen, wie Hunde auf das Floh- und Zeckenabwehrmittel "PlantaZid" oder auf das Floh- und Zeckenabwehrmittel (mit Neem, Thuya,Lavendel, Zeder und Melaleuca altemifolia) reagieren und wie wirksam diese natürlichen Mittel sind?
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe ich schon viel Gutes von gehört. Es scheint bei einigen Hunden sehr gut zu funktionieren (man kann dies wie bei allen Mitteln nicht verallgemeinern), und ist gut verträglich. Das könnten Sie ebenfalls ausprobieren.
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich komme auf das Knoblauchöl zurück: Wie oft müsste ich meinem Hund einen EL Knoblauchöl ins Hundefutter machen?
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
das können Sie 1xtäglich zum Futter geben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde