So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16176
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Welpe 12 Wochen pinkelt wenig, kommt er von draussen

Kundenfrage

Unser Welpe 12 Wochen pinkelt wenig, kommt er von draussen pinkelt er in der Wohnung
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage welche ich gerne beantworte.

 

Die Seite ist jedoch nicht kostenlos. Wenn die Antwort für Sie passend ist, ist die Bezahlung des von Ihnen gewählten Betrages nötig. Soll ich die Frage beantworten?

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe den Betrag von 15 Euro gezahlt
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Ok, in Ordnung. Vergessen Sie bitte nachher nicht auf "Akzeptieren" zu klicken, nur dann wird die Bezahlung gebucht.

 

Zunächst sollten Sie bei dem Welpen prüfen lassen, ob organisch alles in Ordnung ist. Der TA vor Ort kann dies durch eine allgemeine Untersuchung machen.

 

Wenn keine Erkrankung vorliegt, müssen Sie den Welpen zur Stubenreinheit erziehen. Dies geht am leichtesten mit ein paar Hilfmitteln aus dem Zoohandel. Es gibt leicht zu reinigende Welpentoiletten mit einer Einlage. Dieses stellen Sie an der Stelle im Haus auf, wo bereits einimal uriniert würde. Zusätzlich verwenden Sie ein sepzielles Geruchspray (auch im Handel) und "markieren" damit die Toilette. Führen Sie den Hund nach dem Spaziergang zu der Stelle und übern Sie sol lange, bis er dort mehrmals uriniert hat. Sichen Sie sich dann draußen eine passende Stelle und sprühen das Markierungsspray VOR dem Gassi gehen dort ein. Führen Sie dann den Hund NACH dem Gassi gehen dort hin und achten Sie darauf ob er uriniert. Es muss nicht beim ersten Mal klappen aber nach ein bisschen Übung schon. Hat der Hund hier uriniert, loben Sie ihn uund geben Leckerlies.

 

Wenn der Hund im Haus an andere Stellen macht, ignorieren Sie ihn für mind. 15min und wischen es mit Neutralreiniger auf, wenn er es NICHT sieht. Schimpfen Sie nicht, er versteht es sonst als Zustimmung.

 

Haben Sie Geduld, es werden 99,9% aller Hunde dauerhaft stubenrein. Wichtig ist den Welpen Zeit zu lassen.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde