So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

mein havaneser hat gastritis seit mittwoch- er erbricht nun

Kundenfrage

mein havaneser hat gastritis seit mittwoch- er erbricht nun nicht mehr und hat aber nur einen stuhlgang am tag. er hechelt allerdings immer sehr schnell wenn er sich bewegt. ist das normal?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

wenn der Hund immer noch Bauchschmerzen hat, ist das Hecheln damit zu erklären.
Sie sollten auf jeden Fall - auch wenn Sie Diät füttern - die Mahlzeiten über den ganzen Tag verteilen, da sie für den Hund so am besten zu verdauen sind. Zusätzlich auch weiterhin die Medikamente, die Sie erhalten haben.
In der Regel dauert es einige Tage, bis sich die Darmflora erholt hat - und bis dahin treten meistens auch hin und wieder Magenschmerzen auf.
Der nur einmalige Stuhlgang am Tag könnte momentan auf die Diät zurückzuführen sein, da diese meist hochverdaulich ist und daher kein großes Kotvolumen produziert.
Zusätzlich könnten Sie sich vom Tierarzt Symbio-Pet holen - ein Mittel, welches die Darmflora regenerieren hilft.

Gegen Bauchschmerzen können Sie auch Nux vomica D6 geben (3xtgl. 5-8 Globuli oder 1 Tablette).

Auf die normale Nahrung sollten Sie dann erts nach und nach wieder umstellen - täglich in steigenden Anteilen.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke für die infos, wahrscheinlich ist die nase auch deshalb nicht kühl und feucht, weil er schmerzen hat. ich hoffe er ist bald fit. schönen abend
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gute Besserung ! und auch einen schönen Abend ohne Bauchschmerzen...