So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Mein neuer Hund hat gerade eine Alu-Dose (diese flachen) Katzenfutter

Kundenfrage

Mein neuer Hund hat gerade eine Alu-Dose (diese flachen) Katzenfutter ausgeleckt und ich hab zu spät gesehen, dass er anfängt, das Ding zu zerkauen. Jetzt fehlt ein Stück davon, d.h. vom Rand. Ist das gefährlich?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich sind diese Dosen unbekömmlich. Eher deshalb, weil spitze und harte Kanten entstehen, als wegen des Aluminiums. Es gibt jetzt 3 Möglichkeiten :
- innerhalb von ca. 2 Stunden kann ein Tierarzt ein brechmittel spritzen
- Eingabe von Salzwasser, um Erbrechen auszulösen (ca. 2 Teelöffel auf 1 Tasse Wasser)
- dem Hund reichlich Sauerkraut füttern, welches den Fremdkörper umwickelt, damit er ungefährlicher durch den Darm rutschen kann; zusätzlich etwas Öl in's Futter, damit alles schneller durchrutscht.

Anschließend sollten Sie ein paar Tage Schonkost füttern, da der Magen-Darm-Trakt in jedem Fallstark gereizt wird. Als Diätnahrung eignen sich:

- Reis (lange gekocht)
- Hüttenkäse
- mageres, helles Fleisch
- Haferschleim (ohne Milch)

Hat der Hund erbrochen, kann man anschließend den Darm mit der Gabe von Nux vomica D6 wieder beruhigen. (3xtgl. 5-8 Globuli oder 1 Tablette - rezeptfrei, Apotheke).

Wenn es nur eine ganz kleine Ecke war, sollte die Sauerkrautvariante normalerweise ausreichen. Mit etwas Fleischbrühe schmeckt es dem Hund übrigens evtl. besser.

Gute Besserung !

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke! Mein Mann kauft gerade Sauerkraut. Wie merke ich denn, dass es zu einer Komplikation kommt? Kann meine Tierärztin (etwas weiter entfernt) dann noch eingreifen?

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
sorry für die späte Rückantwort - hatte einen Notfall !
Sie würden Blut im Stuhl bemerken, oder evtl. Erbrechen. Ja, eingreifen kann man dann immer noch, aber schwieriger, weil man dann nur noch die Folgeerscheinungen wie Gastritis oder Darmschleimhautentzündung behandeln kann. Zu einem Darmverschluß sollte es bei einm winzigkleinen Stück eigentlich nicht kommen.

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke