So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6697
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

wasser im bauchraum

Kundenfrage

Hallo, ich hoffe mir kann einer helfen, Meine 12jährige Malteser Hündin Angel wurde im Januar die Gebärmutter raus genommen, bei der Blutuntersuchung vor der OP wuden schon schlechte Leberwerte festgestellt, sie Wasser und Luft im Bauch, durch die schlechten Leberwerte würden sie zu viel Eiweiß ausscheiden und daher immer neues Wasser im Bauch entstehen, der Bauch sieht schon wie ein Fußball aus, sie bekommt auch spezial futter wo sie aber wässerigen Durchfall bekommen hat, ich weiß nicht mehr was ich machen soll, sie frißt jetzt wieder normal und der Durchfall ist weg, Also fressen und saufen ist normal bei ihr, sie feut sich auch wenn jemand die tür reinkommt und läuft auch hin nur das draußen lafen fällt ihr sehr schwer, Ich hoffe ich bekomm schnell antwort lg Nicole Gercke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

Wasser im Bauch kann verschiedene Ursachen haben, die unbedingt abgeklärt werden sollten.

Zum einen kann eine Herzinsuffizienz dahinterstecken, aber leider z.B. auch ein Tumor .

Eine Herzinsuffizienz lässt sich je nach Schwere-gut mit Tabletten behandeln, die Wasserablagerungen können mit Entwässerungstabletten/Injektionen ausgeschwemmt werden.

Ich würde Ihnen also dringend raten, zur Klärung eine Ultraschalluntersuchung des Bauches machen zu lassen- sowie eine gründliche Herz/Kreislaufuntersuchung-um Ihrem Liebling schnell helfen zu können.

Alles Gute

Dr.ML.Wörner-Lange

 

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei.Bitte das Akzeptieren nicht vergessen. Danke

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
herz und kreislauf sind ok, sonst hätte ich sie nicht operieren lassen, es geht um die leberwerte, dadurch entsteht wasser im bauchraum durch dir hohe eiweiß ausscheidung
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
muß ich sie doch einschläfern?
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

wenn die Diagnose so klar ist und medizinisch der Behandlung ja Grenzen gesetzt sind, würde ich eine Entscheidung davon abhängig machen, wie

Ihre kleine Angel sich fühlt. Hat sie überwiegend noch Freude am Leben und zeigt keine Schmerzen, würde ich ihr noch eine schöne Zeit geben. Sie muss ja nicht mehr unbedingt spazieren gehen-halt nur so weit um ihr Geschäft zu machen, wie sie es möchte.

Wenn sie jedoch apathisch werden sollte, nicht mehr hoch kommt und auch das Leben im Haus beschwerlich wird, wäre es an der Zeit sie zu erlösen.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie die Kleine noch eine Zeit haben können- Sie werden es bestimmt merken, wenn die Zeit gekommen ist.

Alles Liebe für Sie und die Kleine!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich danke ihnen ich werde es jetzt mal mit rohem fleisch und reis probieren, vielleicht hilft jachüssler salze, haben sie damit erfahrung
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

nein, leider nicht.

Mit rohem Fleisch wäre ich vorsichtig-es belastet mehr als gekochtes Fleisch und führt oft zu Durchfall.

Besser wäre gek. Huhn mit Reis und etwas Hüttenkäse.

Alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde