So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16072
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich hab eine Labrador Hündin die vor 2 Wochen Kastriert

Kundenfrage

Hallo, ich hab eine Labrador Hündin die vor 2 Wochen Kastriert wurde. Alles lief problemlos und am Freitag wurden die Fäden gezogen und der TA meinte alles sieht super aus.
Heute morgen war sie aber ganz untypisch ruhig und teilnahmslos. Wir waren zwar spazieren, aber die sonstige Euphorie blieb aus, sie ist nur ruhig neben mir hergelaufen und lässt auch den Kopf hängen. Sie schläft fast den ganzen Tag frisst und trinkt normal. Ich hab Fieber gemessen und die Temperatur war 39,5.
Muss ich mir Sorgen machen?
O.Bauer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

 

sie hat auf jeden Fall Fieber,ob dies jedoch noch von der Operation,Wundinfektion kommt kann man so nicht sagen auch ein akuter Infekt wäre denkbar.Ich würde ihnen jedoch raten spätestens morgen mit ihr zum tierarzt zugehen,oder heute noch zum tierärztlichen Notdienst,da sie ein fiebersenkendes Medikament und antibiotikum benötigt.Man ferner sie auf jeden fall genauer untersuchen müßte um die ursache zu klären.Sie können selbst im moment leider sehr wenig tun,ihr etwas lauwarmen kamillen-oder Schwarztee zum trinken anzubieten und sie ruhig und auch warm zu halten.Hömopathisch könnte man ihr Aconitum D6 globuli gegen das fieber geben,3xtgl 8-10 Globuli,ebenso das schüsslersalz nr 3 in D12 Potenz,erhalten sie auch rezeptfrei in jeder Apotheke,reicht aber leider meist alleine als Therapie nicht aus.Wie gesagt ich würde ihnen empfehlen entweder heute noch zum tierärztlichen Notdienst oder spätestens morgen zu ihrem Tierarzt zu gehen damit sie gezielt behandelt werden kann.

 

 

Beste Grüße und allles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde