So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.

kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kbiron ist jetzt online.

meine Schlange (boa rotschwanzconstriktor)da habe ich heute

Kundenfrage

meine Schlange (boa rotschwanzconstriktor)da habe ich heute eine Oberlippen erhöhung endeckt.Eine helle fleischverdickung ist zu sehen.Ich habe sie schon 17 Jahre im besitz. Bis heute habe ich für sie kein Arzt benötigt.Ich weiss auch nicht wo und wehm? (von Moderation entfernt)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  mm2304 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend, Herr Förster !

Ich gehe davon aus, dass Sie nach dieser Zeit ein erfahrener Reptilienhalter sind, der einen Haltungsschaden ausschliessen kann.
So wäre es z.B. möglich, daß die Verdickung der Lippe von Hitze (Lampenkontakt,überhitzter Stein u.a.) herrührt.
Welche Futtertiere verwenden Sie ?
Kampfblessur bei Lebendfütterung ?
Infekt ? Viele Möglichkeiten gibt es.
Ich würde von der Stelle einen Abstrich/Oberflächenzellen gewinnen. Dazu brauchen Sie nicht einmal einen Reptilienkollegen, sondern ein engagierter Tierarzt Ihres Vertrauens kann mit Ihrer Hilfe die Entnahme vornehmen. Schön wäre es natürlich schon, bei dieser Gelegenheit gleich noch in die Maulhöhle zu schauen, ob sich der Prozess dort fortsetzt, spätestens hier sollte ein(e) Kollege/ Kollegin schon Erfahrung mit Schlangen haben.
Bis zum Eintreffen eines Ergebnisses kann man dann schon einmal (bestimmte) Salben anwenden,vielleicht hilft auch das schon.
Leider muss man auch mit Gewebeentartungen rechnen, mit 17 ist Ihr Imperator nicht mehr ganz jung.
Eine Google-Suche ergibt die Kollegin Schäfer in Bernsdorf in Zusammenhang mit Reptilien.Rufen Sie dort doch einmal an, ob Sie Ihnen helfen kann !
Ich hoffe, Sie haben aufgrund der Antwort nun eine bessere Vorstellung und wünsche ihrer Rotschwanz-Boa alles Gute !
Ihr Michael Münch
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich weiss immer noch nicht zu welchen Artzt im Kreis Hoyerswerda ich gehen muss???
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich um eine chronische Entzündung, die sehe ich öfter bei Boas. Bei solch einer Umfangsvermehrung ist eine Behandlung mit Entzündungshemmern leider selten ausreichend, sondern sie sollte chirurgisch (geht mit Lokalnarkose), am besten mittels Laser entfernt werden. Es empfiehlt sich, das Gewebe untersuchen zu lassen, um sicher zu wissen, ob eine Infektion zu Grunde lag, es sich um einen Tumor handelt oder es tatsächlich nur eine Entzündung war. Sie sollten einen auf Reptilien spezialisierten Tierarzt aufsuchen. leider gibt es direkt bei Ihnen niemanden, aber unter www.agark.de finden Sie eine Liste nach PLZ geordnet. Gerne können Sie auch ein Foto senden, dann kann ich Ihnen vielleicht schon näheres sagen. Verwenden Sie bitte keine fetthaltigen Salben. Sie können Gingisan Gel verwenden, aber dies wird nur unterstützend (desinfizierend) wirken. Daher sehen Sie mal in der Liste nach und wenn Sie mögen, schicken Sie ein Foto. Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen, wünsche der Schlange alles Gute und danke XXXXX XXXXX für das Akzeptieren der Antwort.
Experte:  mm2304 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten morgen !
Was hat denn die Kollegin Schäfer gesagt, kann sie so etwas machen ? Ich bitte noch um Ihren Akzeptanz -Button ! Danke XXXXX XXXXX frdl. Grüßen, M.Münch
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, der Kollege möge entschuldigen, aber ich empfehle Ihnen lieber ein bisschen weiter zu fahren und einen Spezialisten aufzusuchen. In der genannten Liste finden Sie in weniger als einer Stunde Fahrtzeit z.B. den Kollegen Kluge. Dort können Sie sicher sein, das Ihre Schlange richtig und effektiv behandelt wird. Er hat sowohl Abszesse, Tumoren und Entzündungen in diesem Bereich schon behandelt und kann auch das Tier ansonsten fachgerecht untersuchenm behandeln und Sie beraten.
Viel Erfolg!
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, Sie haben mehrere ausführliche Antworten bekommen. Wenn Sie keine weiteren Fragen mehr haben, klicken Sie bite bei mindestens einer Antwort auf "Akzeptieren". Vielen Dank!
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung: In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
kbiron und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  mm2304 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag !

 

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren" klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Das Wichtigste: Alles Gute für Ihr Tier ! Ihr Michael Münch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde