So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Hallo, unser Dackel (Rüde, bald 7 Jahre alt), ist heute

Kundenfrage

Hallo,

unser Dackel (Rüde, bald 7 Jahre alt), ist heute auffallend müde und steht nicht wie sonst von selbst(und gern) zum Gassigehen auf. Draussen läuft er dann aber an der Leine mit, wenn auch ohne ersichtliche Begeisterung. Er hat heute morgen normal gefressen, Stuhlagang und Urinieren sind normal, die Nase ist kühl und feucht, wie es sein soll. Einen Grund für besondere Müdigkeit gibt es nicht (kein ungewöhnliches Programm am Vortag.) Muss ich mir Sorgen machen und mit ihm gleich zum Tierarzt oder einfach in Ruhe und Zeit lassen und schauen, wie es morgen aussieht?
Im voraus vielen Dank.
Mit freundlichen Grüssen
Verena Adt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Sie sollten zunächst auf folgende weitere Krankheitszeichen achten :

- rektale Temperatur (38-39°C ist normal, ab 39,3 °C Fieber, unter 37,5 °C wären Untertemperatur, was ebenfalls bedenklich wäre) - besser doch mal nachmessen !
- Schleimhautfarbe (rosarot ist normal - z. B. an der Maulschleimhaut gut zu erkennen)
- kapilläre Füllungszeit: mit einem Finger in die rosa Maulschleimhaut drücken - die Stelle wird hell- nach max. 2 Sekunden sollte die normale rosa Farbe wieder zu sehen sein, sonst liegen Kreislaufstörungen vor)

- eine hochgezogene Hautfalte sollte sofort wieder verstreichen
- Allgemeinbefinden stark gestört (Müdigkeit ist noch keien starke Störung)

 

Wenn der Hund wirklich fieberfrei ist, sind ja noch keine konkreten Symptome zu erkennen. Versuchen Sie einmal vorsichtig den Hund zu strecken , bzw. kontrollieren Sie ob er Bauchschmerzen hat.

Ist gar nichts zu finden, können Sie bis morgen abwarten, ob sich irgendein Anzeichen konkretisiert. Ist er dann immer noch sehr schlapp, wäre allerdings eine Blutuntersuchung hilfreich, um organische Probleme aufzudecken.

 

 

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
ich will nur kurzes Feedback geben: im Lauf des fraglichen Tages hat sich unser Hund von selbst wieder ermuntert, es ist also alles in Ordnung.
Für Ihre schnelle und hilfreiche Antwort vielen Dank. Die checkliste werde ich für alle Fälle aufbewahren.

Ich habe nun noch eine andere Frage, die meinen Hund betrifft, und möchte von meinem nun bestehenden "Fragen-Guthaben" für diesen Monat Gebrauch machen. Muss ich mich mit der neuen Frage wieder auf der website anmelden oder kann ich sie gleich hier stellen?

Freundlichen Gruss
Verena Adt
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die neue Frage können Sie gleich hier stellen - dann würde ich sie beantworten - aber es geht auch im allgemeinen Forum, dann beantwortet sie, wer die Frage zuerst liest.

Mit freundlichen grüßen,

Christiane Jahnke