So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

können wildschweine hunde fressen-töten ja, alles auf fressen

Kundenfrage

können wildschweine hunde fressen-töten ja, alles auf fressen dass nichts mehr übrig bleibt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

rein theoretisch ist das möglich, praktisch finde ich es eher unwahrscheinlich.
Wenn es zumindest zwei Hunde waren, müßten es auch mehrere Wildschweine gewesen sein, die über zwei Hunde herfallen, und das ist unwahrscheinlich. Mit Sicherheit wäre dann nur ein Hund umgekommen - zwei gleichzeitig lassen sich nicht erjagen; und das würden Wildschweine auch nicht tun.
Leider kommt es jedoch oft genug vor, daß Hunde von irgendjemandem behalten werden, weil derjenige den Hund auch nett findet, oder nicht an Chipkontrolle o.ä denkt.
Sie haben alles unternommen, was möglich ist. Vorstellbar wäre, daß die Hunde einzeln irgendwo aufgetaucht sind und von jemandem behalten wurden. Eine ausreichende Kennzeichnung bedeutet leider nicht, daß der Finder diese auch nutzt.

An die Version mit den Wildschweinen glaube ich nicht, zumal sich kaum noch so große Rotten irgendwo befinden. Nach einem Unfall könnte ein Hund zwar gefressen werden, aber es müßte dazu auch ein Wildschwein in der Nähe des Unfallortes gewesen sein - und selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit, daß ein Hund in kürzester Zeit komplett gefressen würde gering.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was kann ich noch tun um meinen liebling wieder zu bekommen, unser hund ist auch krank?! epileptische anfälle, war bereits mit med. eingestellt
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lokalzeitung, Lokalradio, Tierärzte, Plakate an Mülleimern, Banken in Parks,
Belohnung aussetzen (aber lieber nicht dazu schreiben wieviel, sonst kommen zuviele Falschanrufe), auf abgelegenen Bauernhöfen o.ä. nachfragen.

Ich hoffe Sie bekommen Sie wieder !! Danke für's akzeptieren.