So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5498
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo! Ilko wird im Mai 9 Jahre alt. Vor 4 Monaten hatte ich

Kundenfrage

Hallo! Ilko wird im Mai 9 Jahre alt. Vor 4 Monaten hatte ich mit Ihm eine Ultraschall Untersuchung. Festgestellt wurde ein grosses Herz. Er bekommt jetzt eine viertel Wassertablette und dreiviertel herztablette zur erweiterung der blutgefäße.
am samstag den 11.2.2012 spielte er mit einem ball und rannte diesem eine halbe stunde
hinterher. ich war leider abgelenkt und verpasste es abzubrechen. dies war gegen 11 uhr
vormittags. am nachmittag so gegen drei hörte ich bei ihm ein lautes unregelmäßiges herzklopfen. am nächsten tag ging ich zu ta. dieser stellte vorhofflimmern fest.
er verabreichte ihm ein halbe tablette lanitop, wei er nicht genau wusste wie er es mit den anderen oben genannten tabletten verträgt. gestern hatte ich mochmals einen termin bei ihm. das vorhofflimmern war weg. er bekommt lanitop noch 3 woXXXXX, XXXXXn möchte er sehen ob mann sie absetzen kann. das herzgeräusch ist immer noch zu hören.
Ilko frisst normal, ist aber nicht mehr ganz so aktiv, husten ist nicht vorhandenl
soll ich schnellstmöglich nochmals ultraschll machen lassen oder die drei wochen abwarten.
Mich beunruhigt noch das herzgeräusch, was ich noch aus 30cm entfernung zwar regelmäßig aber deutlich hören kann.
ist das sehr gefährlich?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

Antwort auf Ihre Fragen: siehe Ihre erste Anfrage.

 

Freundliche Grüße & gute Nacht,

 

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde