So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Mein Hund kann die Heizungsluft nicht verkraften - er hat im

Kundenfrage

Mein Hund kann die Heizungsluft nicht verkraften - er hat im Winter immer brüchiges Fell und sieht aus wie ein "aufgeplatztes" Sofakissen - Was kann ich da bloß tun? Ich habe keine Ideen mehr. Oel ins Futter, Ei.... Alles schon probiert.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

sinnvoll wäre eine Blutuntersuchung , da Organstörungen (Niere; Leber, insbesondere auch Schilddrüse) zu einer schlechten Haar- und Hautqualität und höheren Störanfälligkeit der Haut führen können.

Juckt die Haut auch? (dann bitte parasitäre Untersuchung, und Allegiekontrolle)). Möglich wäre auch eine Pilzinfektion

Falls es verfilzte Haare gibt: die verfilzten Haare sollten auf jeden Fall entfernt werden und auch Haarknoten sollten möglichst weggeschoren werden, da sich sonst darunter Hautinfektionen bilden können.

 

Sie können die Haarqualität unterstüzen durch die Gabe von :

-Vitamintabletten (Vitamin B-haltiges Vitaminpräparat (z.B. VMP-Tabletten, Pfizer) für 4 - 6 Wochen
-essentielle Fettsäuren (z.B. Viacutan, Boehringer, Tierarzt), enthält auch Fischöl, besser als reines Sonnenblumenöl
-Sulfur D12 1x täglich und Silicea D6 3x täglich (5 Globuli oder 1 zerpulverteTablette mit etwas Katzenmilch, Futtersauce oder mit etwas Wasser in einer Sprize unabhängig vom Fressen geben) für 3 WoXXXXX, XXXXXn Silicea D6 1x täglich


Viel Erfolg!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.