So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6816
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Die Nase meines Hundes blutet ständig,es spritzt regelrecht

Kundenfrage

Die Nase meines Hundes blutet ständig,es spritzt regelrecht in dünnen Strahl.
Seid 5 Tagen, besonders nach dem Fressen.War beim Tierarzt und gebe ihr
jeden Tag Metacam ( 40) ins Fressen und salbe sie mit Furacin ständig ein.
Es wird nicht besser.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

möglicher Weise hat Ihr Hund einen Fremdkörper in der Nase, evtl auch einen Tumor. Das Blut spritzt, ist ein Zeichen dafür,das ein Gefäß in der Nase geschädigt ist.

Um dies abzuklären, sollte baldmöglichst zuerst eine Röntgenaufnahme gemacht werden und danach eine Endoskopie der Nase, dann haben Sie eine sichere Diagnose und es kann gezielt behandelt werden.

Metacam und Furacin ist da nicht ausreichend.

Blutet es jetzt noch weiter, sollten Sie umgehend zum Notdienst fahren, damit keine Verschlimmerung eintritt und zuerst eine Blutstillung per Tamponade gemacht wird. Bis dahin bitte die Nase mit Eisbeutel kühlen.

Alles Gute!

 

 

 

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde