So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16402
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

guten tag ich habe meinen hund am samstag von einer tötungsstation

Kundenfrage

guten tag
ich habe meinen hund am samstag von einer tötungsstation von der slowakei geholt
meine sorge nun ist sie friest seit dem nichts mehr
können wie mir da bitte weiter helfen
herzlichen dan michaela deischitz
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

dies kann mhrere Ursachen haben:

 

-Eingewöhnungsprobleme

-ein Infekt

-ein organisches Problem

 

Ich würde ihnen dahr raten selbst einmal rektal Fieber zu meßen,Normaltemperatur beträgt 38-39 Grad,darüber spricht man von Fieber.Sollte sie fiebr haben solltn sie auf jden Fall heute noch mit ihr zum Tierarzt ghn damit sie dann entsprchend bhandelt werden kann,fiebersenkende medikamente etc.Ferner sollten sie ihr auch wenn möglich einmal ins Maul sehen ob sie eine verletzung oder Entzündung etc erkennen können,was ebenfalls als Ursache in Frage käme,auch dann sollten sie heute noch mit ihr zum Tierarzt gehn damit dis dann entsprechnd behandlt werden könnte,Antibiotikumgabe etc.Sollte dies alls in Ordnung sein würde ich ihnen ratn noch 1-2 Tage abzuwarten und ihr Zit zum Eingewöhnen zu gben,ein Hund aus solchen Verhältnissen hat oft auch ein Trauma und braucht daher auch Zeit.Wichtig ist daß sie aber Flüssigkeit aufnimmt,Wassr,eventull auch etwas lauwarmen Kamillentee.Das Futter sollten sie ihr hinstellen frißt sie es nicht gleich nehmen sie es wieder und bittn s ihr erst nach 2-3 Stunden erneut an,so daß si merkt sie sollte es fressen sonst bekommt sie nicht.Ansonsten würde ich mich viel mit ihr bschäftign und versuchen ihr Sicherheit zu geben durch Spazirgänge ,kleine Spile etc,dann sollte dies mit dem Futter auch kein Problem sein,außer sie hat in Erkrankung.Bssert es sich dies nicht innerhalb dr nächsten Tage dann müßten sie auf jeden fall einen Tierarzt aufsuchen und sie genaur untersuchen lassn,z.B. über eine Blutuntersuchung die organwerte überprüfen lassen um sie dann auch gzielt behandeln zu können.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin