So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6806
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

hallohabe eine frage die mir sehr am herzen liegt , habe

Kundenfrage

hallo habe eine frage die mir sehr am herzen liegt , habe eine 9 jähre michlingshündin sie hat an der liegen milchleiste kleine knötchen , meine tierärztin sagt das sind noch gutartige mamatumore .. jetzt meine frage kann mann mamatumore auch Homopatisch behandeln lassen oder was würden sie mir raten
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

in vielen Fällen wird-auch in der Humanmedizin-Mistelextrakt zur Vorbeuge und auch

Behandlung von Krebserkrankungen eingesetzt.

Mistelextrakt stärkt die Immunabwehr, wirkt antibakteriel und antimetastatisch und kann sodazu beitragen, einer Krebs -und Metastasenbildung vorbeugen.

Üblicher Weise wird 3-4mal pro Woche eine subcutane Injektion empfohlen-nach Einweisung durch den Tierarzt können Sie das auch zu Hause selber machen.

Eine solche Therapie geht über Monate mit Pausen.

Zusätzlich können Selen und Zinkpräparate , die gegen freie Radikale im Körper helfen, weiter das Immunsystem stärken.

Auch eine rohfaserreiche Ernährung ist wichtig:

20% des Futters sollte aus Gemüse bestehen, das ergibt eine schnellere Darmpassage, sodass sich Tumorzellen weniger leicht ausbreiten/festsetzen können.

Viel Erfolg und alles Gute für Ihren Hund!

Haben Sie noch Fragen?

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, gibt es noch Unklarheiten?

Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, gibt es noch Fragen?

Ich antworte gern nochmal.

Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde