So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16408
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

ich habe gestern ein labrador stefforet rüden mischlingshund

Kundenfrage

ich habe gestern ein labrador stefforet rüden mischlingshund 5 jahre alt geschenkt bekommen.und wollte mal nachfragen ob der hund einen chip haben mus. wiel mir wurde gesat das der hund beim tierarzt war und eine das auf den hund eine versicherung lauft! und wen der hund beim tierarzt mus er doch auch einen chip haben und regestriert sein oder nicht. ich bekomme erst nächte woche die impfpapiere und die laufende versicherung von dem hun. und ich weis nicht wo drauf ich noch achten muss! können sie mir da weiter helfen? Gruß yvonne L.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

einen Chip kann man über ein Lesegerät meist sehrleicht finden.Wenn der Hund einen Impfpaß hat müßte dort neben den Impfungen auch die Chipnummer stehen und auch wo der Chip implantiert wurde.Nur weil er in tiierärztlicher Behandlung war muß der Hund deshalb keinen Chip haben,dies bestimmt der Tierbesitzer nicht der Tierarzt ,zum Reisen ins Ausland,im Hundesport etc benötigt ein Hund zwar einen Chip,sonst ist dieser aber nicht zwingend nötig bzw dies entscheidet der Tierbesitzer.Sie können dies daher jederzeit bei einem Tierarzt überprüfen lassen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin