So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16251
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund humpelt plötzlich manchmal mit einer Vorderpfote

Kundenfrage

Mein Hund humpelt plötzlich manchmal mit einer Vorderpfote und manchmnal mit einer Hinterpfote. Er will nicht aufstehen und jault gelegentlich, weil er warscheinlich Schmerzen hat.
Ich habe ihm am 8. Dezember aus Madeira mitgebracht Er war ein Kettenhund. Er wurde am 24. November in Madeira kastriert und hat er hat in Deutschland am 13. Dezember die 2. Impfung (Enduracell 8) bekommen. Außerdem hatte er seit dem 11.Dezemberetwas Durchfall und hat heute zum 3. Mal Diarsanyl bekommen + eine Diät (Reis + Hänchen). Der Durchfall scheint sich gebessert zu haben. Heute ist er 2 Stunden gelaufen und sah glücklich und gesund aus. Was könnte sein?. Ich werde natürlich Morgen zum Tierarzt gehen aber nun ist die Praxis zu. Vielen Dank,XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

es könnte sich hierbei um eine als sogenannte reisekrankheit bezeichnete Infektion wie Anaplsmose,Leishmaniose,Borreliose ,Babesiose handeln.Ich würde ihnen daher dringend raten diese über eine Blutuntersuchung testen zu lassen um dann je nach Befund auch gezielt behandeln zu können.Ferner wäre es zudem ratsam auch eine Kotuntersuchung machen zu lassen um damit neben Würmer auch andere Parasiten wie Giardien,und Kokzidien wie Bakterien etc auszuschließen.Die Symtomatik würde wie gesagt durchaus zu eine der Reisekrankheiten paßen.Gegen den Durchfall würde ich bis ein Ergebnis der Kotuntersuchung vorliegt empfehlen strikte Schonkost bestehend aus gekochten Hühner-oder Putenfleisch mit körnigen Frischkäse und gekochten Reis zu füttern und dazu ein Präperat zur Stabilisierung der Darmflora wie z.B. Bactisel zu geben,dies erhalten sie beim Tierarzt.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Morasch,

er jault schon wieder ziemlich. Was kann ich sofort unternehmen? Wo kann er die Schmerzen haben?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

er kann leider überall Schmerzen haben,wenn sie Novalgin Tropfen haben können sie ihm davon 30-40mg/kg Körpergwicht geben.Sollte es sich verschlechtern würde ich ihnen raten heute noch in eine Tierklink zu gehen,Bittte geben sie keine anderen humanmedizinsche Schmerzmittel,da diese Hunde leider nicht vertragen.Ansonsten könnten sie auch Metacam oder Rimadyl geben,welches Schmerzmittel für Hunde sind.Sollten sie keines davon haben könnten sie Resque tropfen 5-8 Tropfen und Arnica D6 globuli 10 Glogbuligeben,allerdings reichen diese hömopathischen Medikamente meist nicht aus.Wie gesagt entweder sie gehen heute noch in eine Tierklink oder suchen spätestens Morgen ihren Tierarzt auf,da man schnellst möglich entsprechende Untersuchungen,Bluttest etc durchführen muß um dann je nach Diagnose auch gezielt behandeln und ihrem Hund damit helfen kann.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider habe ich Nichts davon. Ich habe ihm eine Wärmflasche (nicht zu warm) auf den Bauch gelegt. Manchmal schläft er ruhig aber gelegentlich jault er ziemlich laut.
Er ist gerade aufgestanden und sitzt. Anscheinend kann er nicht gehen. Ich hoffe er beruhigt sich etwa und wir können bis Morgen warten ansonsten muss ich zum Notarzt.

Vielen Dank.

Beste Grüße,

Natalia López

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Ihre Nachricht. Ich hoffe die Lage hat sich etwas stabilisieren lassen, gehen Sie auf jeden Fall, wenn noch nicht geschehen heute zum TA.
Gruss,
Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde