So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.

PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

MEINE !1 JÄHRIGE LABRADORHÜNDIN HAT EINE hYPERPLASIE DER CONJUNKTIVA

Kundenfrage

MEINE !1 JÄHRIGE LABRADORHÜNDIN HAT EINE hYPERPLASIE DER CONJUNKTIVA seit 6 monaten.Was zu tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 5 Jahren.
GUten tag. Hat zumindest eine der 2 UNI-klniken einen Abstrich bakteriologisch untersucht.Es könnte sich um eine bakteriell Entzündung handeln. Nach einer bakt. Untersuchung kann gezielt behandelt werden. Bei Antibiotikafresistenz der Bakterien bietet sich der Einsatz einer patientenspezifischen Autovakzine an. Siehe auch: www.equinevet.eu Wie immer viel Erfolg.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde