So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Bei meinem Hund wurde vor vier wochen der Schwanz abgerissen.

Kundenfrage

Bei meinem Hund wurde vor vier wochen der Schwanz abgerissen. Er leidet seit dem unter einer Blasenlähmung und kann selbständig keinen kot absetzen. Er wird mit Vitamin B , Mestinon behandelt. Am Tag lege ich 3 bis 5 mal einen Katheder und lasse Urin ab. Er läuft mittlerweile wieder. Wie lange kann ich das noch so weiter machen. Wie lange kann das dauern bis sich die Blase regeneriert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

es kommt drauf an welche Nerven wie geschädigt sind. Sinnvoll für eine Prognose wäre eine Röntgenaufnahme mit Kontrastmittel oder ein CT.

Eie gewisse Prognosemöglichkeit bietet auch die Entwicklung der Reflexe. Wurden diese bei Beginn der Erkrankung und im weiteren Verlauf geprüft? Sind sie besser geworden?

Einige Reflexe können Sie auch selbst prüfen:
- Patellarreflex (Reaktion auf Schlag auf Kniescheibensehne, normale Reaktion: Bein schnellt nach vorn)
- Analsphinkterreflex (Reaktion auf Berührung des Afters, normal: Verschluss des After)
-Fähigkeit des Schwanzwedelns
- Korrekturreflex: Pfoten der Hinterbeine beugen (Oberseite der Pfote zum Boden) Normal: Hund nimmt sofort wieder normale Stellung ein
--Zwischenzehenreflex: festes Kneifen der Zwischenzehenhaut: Normal: soll zu Anziehen des Beines führen
--Fußungsreflex: Hund hängend (Kopf oben) mit Hinterbeinen, Fußrückenseite) gegen Tischkante führen, Normal: Hund soll sofort mit dem Fuß versuchen auf den Tisch zu treten
Je ausgeprägter die sogenannten "Untere motorische Neuronzeichen" (=LMN, lower motor neuron) sind, desto schlechter die Prognose. Folgende Symptome sind Zeichen für ein LMN:
-schlaffer Muskeltonus
-verminderte oder völlig fehlende Muskelkraft (später auch Muskelabbau)
-Muskelfaszikulationen (blitzartige Kontraktionen von Muskelbündeln ohne Bewegungseffekt)
-verminderter oder fehlender Patellarreflex
-verminderter oder fehlender Analsphinkterreflex
-verminderte Fähigkeit des Schwanzwedelns
-leichte Ausdrückbarkeit der Harnblase

Unterstützend könnte noch folgende Arznei gegeben werden (keinesfalls einen Tierarztbesuch ersetzend):
-Canosan (Boehringer, bänder- und sehnenstabiliierend, enthält Gonex und Glykosaminoglykane, erhältlich beim Tierarzt)
-Nux vomica D6 3x tägl 1 zerpulverte Tablette oder 5 Globuli (evtl. mit etwas Wasser, aber ohne Futter) ins Maul Ihres Hundes geben. 14 Tage, dann evtl. Umstellung auf Rhus toxicodendron D6 3 x täglich 1 Tablette., in den ersten 3 Tagen zusätzlich Arnika D6 3 x täglich. Außerdem Hypericum D4 3x täglich
-Vitamin B weitergeben(z.B. VMP-Tabletten, Pfizer, Tierarzt)
- Bachblüten-Rescue-Tropfen 4 Tropfen auf die Zunge (wirken angstreduzierend) sowie

In Absprache mit Ihrem Tierarzt wäre auch eine Krankengymnastik/Physiotherapie sinnvoll.


Falls Ihr Hund vom Allgemeinbefinden sonst in Ordnung ist (so wie Sie es beschreiben), würde noch ein paar Wochen warten Wochen warten (natürlich mit den entzündungshemmenden und unterstützenden Medikamenten vom Tierarzt), um zu sehen, ob eine Weitere Verbesserung eintritt. Da bisher ja eine leichte Verbesserung eingetreten ist, würde ich noch mehrere Wochen versuchen den Zustand zu verbessern. Genaues kann man aber nur durch Reflexprüfung und weitere tierärztliche Untersuchungen vor Ort empfehlen.

Viel Glück!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind