So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Gibt es eine Medizin, wenn ein Hund Inkontinent ist. Mir hat

Kundenfrage

Gibt es eine Medizin, wenn ein Hund Inkontinent ist. Mir hat mal jemand was von irgendwelchen ''Kügelchen'' erzählt, wusste aber den genauen Namen nicht
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

es gibt verschiedene Präparate:
- medizinische - Caniphedrin 20 oder 50 (je nach Gewicht)
- Incurin
- Propalin-Sirup
Welches davon am besten wirkt ist individuell unterschiedlich.
Dann gibt es die Möglichkeit homöpathisch zu behandeln:

- Eine Blasenschwäche, die durch eine Blasenentzündung entstanden ist, kann mit Cantharis D 6 (3 xtgl. 5 Globuli oder eine Tablette) meist gut beeinflusst werden. Bei Harnträufeln durch Aufregung kann Gelsemium helfen. Hunde die dieses Mittel benötigen, sind meist ängstlich und nervös.

- Als Konstitutionsmittel, wenn es zum Hund passt, wird häufig auch Phosphorus eingesetzt.

- Alte Hündinnen brauchen häufig Sepia zum Ausgleich des Hormonspiegels. Dieses Mittel hilft auch bei kastrierten Hündinnen, die im Alter eine allgemeine Bindegewebsschwäche zeigen.

- Sollten Nierensteine eine Ursache sein, kann Urtica Uriens als Tiefpotenz versucht werden.

- Bei einer akuten Harnwegsinfektion mit dunkel gefärbtem Urin sollte Belladonna helfen.

- Inkontinenz begleitend zur Homöopathie behandeln
Auch die Naturheilkunde hält einige Mittel bereit, um bei Inkontinenz zu helfen. Blasentees oder Cranberry für die Blasenschleimhaut. Die Cranberry enthält eine hohe Konzentration an OPC, die einen hohen Zellschutz übernehmen, welche die Anheftung von Bakterien in der Harnblase verhindern.

Kürbiskernöl kann sich positiv auf die Prostata auswirken und die Blasenfunktion verbessern. Die Muskelkraft des Schließmuskels verbessert sich dadurch, wodurch der Schließmuskel sich entspannt und die Blasennerven sich zunehmend beruhigen.

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es handelt sich bei meinem Tier um eine Hündin die eine Total-Operation hatte. Ich habe mir jetzt die von Ihnen beschriebenen Mittel besorgt.

 

Habe nur die falsche Konto Nummer angegeben, deshalb noch nicht ``Akzeptiert``. Können Sie diese noch ändern, da es sich um ein normales Bankkonto handelt und den Betrag von € 15,-- einziehen, oder soll ich überweisen. Entschuldigung für das Versehen.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Brigitte Romainczyk

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe erstmal, dass eines der Mittel hilft. Ich glaube es wäre am einfachsten die Kontonummer nochmal neu einzugeben, falls das geht. Ich habe auf diese Daten leider keinen Zugriff. Es geht dann die Hälfte an justanswer, die Hälfte an mich.
Ansonsten bitte Ihre Daten direkt an meine Emailadresse schicken :[email protected]

Danke !

Mit freundlichen Grüssen,

Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde