So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16077
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund hat gestern Abend3-5 Pistazien in der Schale bwz

Kundenfrage

Mein Hund hat gestern Abend3-5 Pistazien in der Schale bwz teilweise mit Schale gefressen. Heute Abend steht sie nicht auf, nicht mal für ein Leckerli oder zum Spazierengehen und sie hat mich auch heute nicht begrüßt. Gibt es da einen Zusammenhang?
Heute Nacht hat sie auch ins Haus gemacht.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ja dies könnte die Ursache sein,da Pistazien Aflatoxine enthalten welche in höheren Dosen giftig sind.Meßen sie aber zunächst dennoch selber erst einmal rektal Fieber,Normaltemperatur beträgt 38-39 Grad,darüber spricht man von Fieber.Sollte sie fieber haben würde ich ihnen empfehlen heute noch zum Tierarzt zu gehen und sie untersuchen und entsprechend behandeln zu lassen,Fiebersenkende medikamente,Antibiotikum etc.Ansonsten würde ich empfehlen erst einmal sie weiter zu beobachten,sollte sich ihr Zustand verschlechtern,sie erbrechen etc dann würde ich ebenfalls raten heute noch mit ihr zum Tierarzt zu gehen.Ansonsten sollten sie 24 stunden karenzen lassen,damit sich der magen-Darmtrakt erst einmal beruhigt.Ferner ihr lauwarmen Schwarz-oder kamillentee zum Trinken anzubieten wirkt beruhigend für den Magen-Darmtrakt.Zusätzlich können sie noch nux vomica D6 Globuli 3xtgl 8-10 Stück geben.Sollte es ihr Morgen besser gehen können sie sie am Mittag mit Schonkost bestehend aus gekochten Hühner-oder Putenfleisch mit gekochten Reis und körnigen Frischkäse in kleinen Portionen auf 4-5 mahlzeiten am Tag aufgeteilt beginnend mit einem Eßlöffel wieder anfüttern und dies über 3-5 tage geben.anschließend ihr normales Naßfutter untermischen und so die Schonkost über weitere 2 tage wieder ausschleichen.Sollte es ihr Morgen jedoch nicht besser gehen sollten sie dann auf jeden Fall mit ihr zum Tierarzt gehen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich finde das komisch, weil unser Hund sehr gerne Pistazien frißt (auch andere Nüsse) und sie das auch schon öfter gemacht hat. Sie hat tatsächlich heute 3 halbe Schalen gespuckt. Sie hat genau 38 C Körpertemperatur. Vor 3-4 Stunden war sie noch fit und völlig normal.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

Temperatur ist in Ordnung,generell sind Pistazien nicht besonderes verträglich für Hunde wie gesagt in hohen Dosen sogar giftig,daher würde ich ihnen empfehlen ihr diese nicht mehr zu geben.Im Moment würdeich sie erst einmal weiter beobachten und dann s.o. die Schonkost geben,möglicherweise hat sie ja auch noch etwas anderes gefreßen und in Kombination mit den Pistazien ist ihr jetzt übel.Sollte sich der Zustand verschlechtern dann sollten sie einen Tierarzt aufsuchen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde