So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16586
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hündin ist 9 monate alt und hat an manchn Tagen und dann mehrmals

Kundenfrage

Hündin ist 9 monate alt und hat an manchn Tagen und dann mehrmals am Tag wie Schluckbeschwerden und Schluckauf. wenn sie das hat schleckt sie dauernd und alles ab und will auf der Straße alles aufklauben und essen. ist aber trotzdem lustig und frißt.TA meinte vieeleicht Magen. Was kann ich tun ??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich würde ihnen empfehlen eventuell das Futter zu wechseln,da es auch von einer Futterunverträglichkeit sprich Allergie kommen könnte.Sie können ihr daher versuchsweise einmal über 2-4 Wochen eine magenfreundliche "Schonkost" ,bestehend aus gekochten Hühner-oder Putenfleisch mit gekochten Reis und körnigen Frischkäse in kleinen Portionen auf 4-5 Mahlzeiten am Tag aufgeteilt geben um damit zu sehen ob es sich dann eventuell damit bessert.Auch die Gabe von Magenschonern wie Ulcogant,Ranitidin etc können sie noch eine Zeit versuchsweise weitergeben.Bessert es sich damit sollten sie dann auf ein sensitiv Futter z.B. von Royalcanin wdurch Untermischen dieses zur Schonkost wieder umstellen.Verbessert es sich nicht oder wird sogar schlechter,erbrechen etc dann würde ich empfehlen ihren Hund einmal genauer untersuchen zu lassen,wie Blutbild erstellen lassen,Röntgen,Ultraschall und eventuell sogar eine magenspiegelung machen zu lassen um dann je nach Befund gezielt behandeln zu können.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wir füttern mit rohem Puten oder Rindfleisch gemischt mit Flocken und Gemüse.,da .sie die Dosen verweigert hat Trotzdem auf gekochtes umsteigen . Danke
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ja geben sie es auf jedenfall erst einmal gekocht,da es dann besser verdaulich ist.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch