So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6754
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine H ndin ist 7 Jahre, seit letzter Woche hat sie immer

Kundenfrage

Meine Hündin ist 7 Jahre, seit letzter Woche hat sie immer wieder Durchfall einmal so stark dass Blut dabei war. Sie erbricht sich auch öfter. Was nun seit drei Tagen dazu kommt ist starkes sabern. Woran kann das liegen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer,
das Sabbern ist meist ein Zeichen von Übelkeit-sie bricht ja auch öfter.
Hinter dem Durchfall und dem Erbrechen steckt möglicher Weise eine Infektion oder sie hat etwas unverträgliches gefressen und evtl eine Vergiftung-Sie sollten also unbedingt bald zum Tierarzt gehen Zusätzlich kann es zu einem Kreislaufversagen durch den Flüssigkeitsverlust kommen..Die Diät ist gut, reicht aber allein nicht aus.
Gut wäre auch eine Blutuntersuchung machen zu lassen um zu sehen, ob eine Entzündung vorliegt und ob alle Organe ok sind.
Alles Gute .HabenSie noch Fragen?




Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX gleich zu meinem Tierarzt gehen sie haben mich in meiner Vermutung gestärkt.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke fürs Akzeptieren und alles Gute für Ihre Hündin.

Über ien positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Danke im Voraus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde