So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Meine H ndin hat eine Antihitzespritze bekommen, die n chste

Kundenfrage

Meine Hündin hat eine Antihitzespritze bekommen, die nächste Spritze ist lt. Tierarzt am 26.11.11 wieder dran. Trotzdem hatte unsere Hündin am Wochenende mit unserem Rüden Sex. Wie kann das sein, dass sie trotz Antihitzespritze heiss ist.

MfG

A. Kycler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

wenn der Rüde ausreichend lange auf der Hündin war, kann es sein, daß die Dosierung der Spritze zu niedrig war. Wenn es die erste Injektion war, muß außerdem ein kürzerer Abstand zur nächsten Injektion eingehalten werden, als bei den folgenden. (ist Ihnen aber sicherlich ausgerechnet worden).
Wenn der Rüde nur kurz drauf war, kann es daran liegen, daß die Hündin zumindest gut riecht, er aber nicht richtig gedeckt hat (weil er den Geruch läufiger Hündinnen vermutlich kennt).
Ich würde raten Ihren behandelnden Tierarzt darauf anzusprechen - vor allen Dingen über das weitere Vorgehen.
Eigentlich gibt es nur die Möglichkeit, daß die Dosis zu gering war, oder daß der Abstand zur nächsten Spritze zu lang war. Ansonsten sollte die Hündin für Rüden uninteressant, und nicht läufig werden.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Mein Tierarzt kann sich die ganze Sache gar nicht erkären. Darüber war ich erstaunt.

 

Er meint, jetzt bleibt nichts weiter übrig, der der Hündin (Bernhardiner, Rüde Kuvacz) nach der Hitze, die trotz Antihitzespritze aufgetreten ist, eine sogenannte Abtreibungsspritze zu geben. Würden Sie das auch tun?

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
grundsätzlich hat er recht.
Aber es besteht bei beiden Spritzen generell die Gefahr einer Gebärmutterentzündung (gerne so nach 6-8 Wochen). Ich würde es nur machen, wenn Welpen gar nicht in Frage kommen, die beiden wirklich ausreichend lange für den Deckakt aneinandergehangen haben, oder die Hündin evtl. demnächst sowieso kastriert werden sollte.
So wird es eine zweimalige Hormongabe, und das birgt leider immer diese Gefahr.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie lange müssen beide circa aneinander hängen, damit der Deckakt erfolgreich war.
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
ca. halbe stunde
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also ist es auf jeden Fall so, dass die Antihitzespritze keine empfängnisverhütende Wirkung hat? Trotz dieser Antihitzespritze kann eine Schwangerschaft entstehen?
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
doch, hat sie normalerweise - deshalb wird sie ja überhaupt gegeben. Aber es kann immer sein, daß aus irgendwelchen Gründen etwas nicht funktioniert.
Normalerweise sollte die Hündin weder läufig noch empfängnisbereit sein. Das ist ja der Sinn der Spritze, sonst könnte man sie besser weglassen. Ich weiß nicht, warum Ihre Hündin läufig geworden ist - normal ist es auf jeden Fall nicht...