So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, Bei unserer yorki H ndin, 2 kg,6 j., steht eine Entfernung

Kundenfrage

Hallo,
Bei unserer yorki Hündin, 2 kg,6 j., steht eine Entfernung von mammatumoren ( noch klein) an. Gibt es eine Möglichkeit sie nach der op in Form von homöophati zu unterstützen???

Besten dank m.hauss
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

eine Therapie mit Mistelextrakten als Injektionstherapie hat sich in vielen Fällen

bewährt um einer Krebserkrankung vorzubeugen und den Organismus zu stabilisieren.

Anfänglich werden 3 subcutane injektionen pro Woche gesetzt und je nach Verträglichkeit und Wirkung weitere, evtl stärker dosierte Injektionen vorgenommen.

Präparate zur oralen Anwendung befinden sich noch im Probestadium.

Alles Gute für Ihren Hund!

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was ist mit conium d12?

Mfgv
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

damit habe ich leider keine Erfahrung, tut mir leid.

Danke fürs akzeptieren und alles Gute für Ihre KLeine.