So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Hallo , mein hund bergibt sich st ndig es kommt aber

Kundenfrage

Hallo ,

mein hund übergibt sich ständig es kommt aber nichts
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

je, nachdem wie lange dieser Zustand schon andauert würde ich als erstes an einen irgendwo im Darm feststeckenden Fremdkörper denken. Das würde erklären, weshalb nichts kommt beim Erbrechen. (Es sei denn, daß der Hund normal frißt)
Eine zweite Möglichkeit ist eine Rachen-Kehlkopfentzündung, bei welcher der Hund ständig das Gefühl hat, daß etwas in seinem Hals steckt, weshalb er es auszuwürgen versucht. (wie beim Menschen auch, wenn die Mandeln geschwollen sind).
Diese Erkrankung ist in der feucht-kalten Jahreszeit recht häufig und ansteckend.
Sie sollten morgen Ihren Tierarzt konsultieren, damit der Rachen untersucht werden kann, und der Hund ggf. ein Antbiotikum und evtl. einen Schleimlöser bekommt.
Das Futter sollte dann momentan möglichst weich gestaltet werden (Trockenfutter einweichen, oder feuchtfutter), um den Hals nicht zusätzlich zu reizen.

Zusätzlich können Sie Echinacea zur Stärkung der Abwehrkräfte geben.
Wenn der Hund Fieber hat, sollten Sie mit dem Tierarztbesuch nicht zu lange warten, da sich die Situation schnell verschlechtern könnte.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja also er frisst normal A
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für ihre Hilfe
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
gerne ! Vielen Dank für's Akzeptieren.

Gute Besserung !!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde