So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Mein Hund (10 Jahre Zwergschnauzer) ist vor eineinhalb Wochen

Kundenfrage

Mein Hund (10 Jahre Zwergschnauzer) ist vor eineinhalb Wochen schwer gebissen worden. Er muste operiert werden weil unter der Haut das Muskelgewebe (Schulterbereich)verletzt war. Nach 4 Tagen muste alles aufgeschnitten werden (Wundbrand) und er hat jetzt ein riesieges Loch(15:10 cm).Gibt es noch andere möglichkeiten außer Eigenhauttransplantation um das loch zu verschließen? Daniela aus E.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

da es sich um einen sehr großen Defekt handelt, ist die Eigenhauttransplantation das Mittel der Wahl.
Mittels Abdeckung des Defektes mit entsprechender Gaze, die einen Wirkstoff zur Regeneration von Wunden enthält, gäbe es evtl. eine Möglichkeit, aber ich weiß nicht wie tiefgreifend der Defekt ist, und ob daher Sinn macht.
Leider sitzen Verbände bei Hunden nicht immer so hundertprozentig, was eine solche Behandlung erschweren würde. Die Stelle ist nicht ganz unproblematisch, da bei jeder Bewegung der Muskel mitbewegt wird.
Ich denke mit der Transplantation wird es unter Umständen am schnellsten regenerieren. Bei sekundärer Wundheilung kann immer das Problem von Infektionen auftreten, und die verstärkte Bildung von Wildfleisch, was bei der Narbe wiederum Probleme bereiten würde.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von JustAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war .Bitte beachten Sie noch folgendes:Just Answer ist kein kostenfreies Forum. Insoweit wird auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen.

Vielen Dank im Voraus.



Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke