So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag heute Morgen ist mein Hund eine Labrador H ndin,etwas

Kundenfrage

Guten Tag
heute Morgen ist mein Hund eine Labrador Hündin,etwas älter als vier jährig beim Spaziergang in einen Zaun geraten der elektrisch geladen war, Seither zittert sie und ist auch sonst etwas verstöhrt.
Was raten sie mir soll ich machen.
Danke XXXXX XXXXX Antwort. Vreni Steiner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

lieber Nutzer,

da Hunde immer verknüpfen, was innerhalb einer Sekunde gleichzeitig passiert, besteht die Möglichkeit, dass sie den Stromschlag mit Ihnen verknüpft hat-und das Zittern nun Angst und Unsicherheit-evtl auch Ihnen gegenüber ist.Bitte versuchen Sie-wie Sie ja schon beschrieben, viele schöne Dinge mit Ihrem Hund zu machen aber bitte nicht trösten, das verstärkt die Angst.

In der nächsten Zeit würde ich den Weg am Zaum meiden, bis ihre Hündin sonst wieder ganz normal ist. Dann im Abstand zum Zaun (an Leine) wieder viele tolle Sachen mit dem Hund machen. Wiederholen Sie dies öfters, wird Sie über diese Umkonditionierung wieder Vertrauen fassen-manchmal dauert es eine Zeit.

VielErfolg und alles Gute!

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, haben Sie noch Fragen?

Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich. Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange