So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16580
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich habe einen zwei Jahre alten Bologneserr den.

Kundenfrage

Ich habe einen zwei Jahre alten Bologneserrüden. Seit gestern juckt er sich ständig am linken Ohr oder schüttelt pausenlos den KOpf. Im Ohr ist keine Entzündung ersichtlich. Kann es vielleicht mit der Einnahmne von Antibiotikum wegen Analbeutelentzündung zusammenhängen? mfg Dagmar K.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Dies ist recht unwahrscheinlich, dass dies mit dem Antibiotika zusammenhängt. Oft sind Entzündungen in Hundeohren sehr weit Ihnen und kaum zu erkennen. Der TA kann dies aber mit passenden Werkzeugen untersuchen. Kann es möglich sein, das Wasser in das Ohr gekommen ist? DIes ist oft auch ein Grund für das schütteln.

 

Sie sollten es vom TA untersuchen lassen. Untersuchungen am Ohr sind für den Laien recht schwer. Er kann dann ggf. die Ohren reinigen und passende Medikamente gegen Parasiten oder Bakterien geben.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin