So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16170
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten tag meine H ndin hat ein Geschw r am Hals ist woll Von

Kundenfrage

Guten tag meine Hündin hat ein Geschwür am Hals ist woll Von ein Hunde Bist esnstanden der T Artz sagt mann kann es nich OP sie bekommt op cp pharma und ich gebe ihr Hustensaft und inaliren und kallte um schlege sie hat schwirig keiten zu Trinken und zu essen haben wir die schongs das es noch mall weg geht oder wenigens besser wird
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

sollte es durch einen Hundebiß entstanden sein,müßte es sich um einen Abszeß handeln,welcher sich abgekapselt hat in diesen Fall müßte dieser eröffnet werden damit die Flüssigkeit,Wundsekret etc abfließen kann,ferner benötigt ihr Hund dann auch ein entsprechendes Antibiotikum wie Amoxiclav,z.B. Synulox und ein entzündungshemmendes Medikament.Sollte es sich dabei um einen Tumor handeln,wäre es ratsam zunächst eine Biopsie zu nehmen und diese untersuchen zu lassen um damit zu klären um welche Art von Tumor,ob gut oder bösartig etc es sich handelt und dann zu entscheiden ob man dann nicht doch,auch wenn der Tumor an einer schwierig zu operierenden Stelle sitzt,diesen dann nicht doch operativ entfernt.Ferner wäre eventuell auch ratsam eine Röntgen-und auch Ultraschalluntersuchung durchzuführen um sich damit einen besseren Überblick über die Größe,Inhalt etc der Geschwülst ,zu machen.Die therapie,welche sie im Moment durchführen reicht sicher alleine nicht aus und es wären auf jeden Fall die oben erwähnten Untersuchung ratsambei einem Tierarzt durchführen zu lassen,insbesondere wenn ihr Hund bereits Probleme beim Schlucken,Atmen detc hat,sollte erst eine genaue Diagnose gestellt und dann gezielt behandelt werden.

 

Beste grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja ich binn ja beim T Artz regelmäsig aber der wiel sie nicht Rönschen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

dann würde ich ihnen dringend raten mit ihrem Hund sich bei einem anderen Kollegen vorzustellen und sie dann dort entsprechend untersuchen und behandeln zu lassen,da die derzeitige Behandlung keines falls ausreicht und auch nicht zu einem Erfolg führen wird.Daher sollten sie baldmöglichst einen anderen Kollegen konsultieren.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ist das den von den hunde Bist und hatt sie den schongsten gesund zu wirden die ist ja auch schon 12 und elptische anfälle hat sie auch zwischen duch wenn es von den hunde bist ist den bekomme ich es ja auch von den jedigen der meine Desy Gebiesen hatt Bezahlt
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ja sollte dies als Folge eines Bißes entstanden sein und sie den Besitzer des Hundes,welcher gebißen hat,kennen ,dann dürfte dies kein Problem sein,daß,voausgesetzt ihr Hund hat die Rauferei nicht begonnen,derjenige die Kosten für die Behandlung trägt bzw seine Versicherung.Klären sie dies mit dem Hundebesitzer ab und gehen sie dann zu einem KKollegen und lassen sie dort ihren Hund untersuchen und dann entsprechend behandeln.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren" zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde