So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

hallo ich bin wor kurzen nach hause gekomm und hatte meine

Kundenfrage

hallo ich bin wor kurzen nach hause gekomm und hatte meine 3 welpen alleine gelassen und das ich wieder kamm war auf mein bett was schwarzes und wir haben dann nur si ein kleines metall stück von einer patterie gefunden mehr nicht was soll ich tun ? kann mein hund jetzt sterben ? oder kann ich dieses verhindern? mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

wenn einer der Hunde tatsächlich etwas von einer Batterie gefressen haben sollte, könnte das - insbesondere für einen Welpen - lebensbedrohlich sein.
Wenn eines der Tiere auffällig ist, sollten Sie auf jeden Fall einen Notdienst aufsuchen.
Auffällig ist es wenn:

-Ihre Hund "ausgetrocknet" ist (braucht dann dringend Infusion!), zu erkennen daran, daß,

-- 1. die Schleimhäute blasser sind als sonst (Augenschleimhaut weißlicher oder gelblich (Leber);

-- 2. Maulschleimhaut: Kapillarfüllungszeit länger als 2 Minuten, d.h. wenn man auf die rosafarbene Maulschleimhaut mit einem Finger drückt wird sie blaß und muß dann innerhalb von höchstens 2 Sekunden wieder roa sein); falls es länger dauert: Zeichen für Austrocknung

--3. eine mit den Fingern gezogene Hautfalte verstreicht nicht sofort wieder

-der Hund quält sich dauernd mit Würgereiz

-Temperatur (bitte rektal messen) außerhalb des Normalbereichs von 38° bis 39°

insbesondere bei über 39,5° (braucht dann oft Antibiotika) oder unter 37,5° (braucht dann oft Infusion)

-das Allgemeinbefinden Ihres Hundes sehr gestört ist (sehr ruhelos oder zieht sich vollkommen zurück)

-der Hund öfter erbrochen hat oder Durchfälle hat

-im Erbrochenen oder Kot Blut zu sehen ist

-der Bauchumfang stark zunimmt

-der Hund ständig seinen Bauch leckt (Hinweis auf Schmerzen)

 

Sobald eines dieser Zeichen eintritt, müssen Sie sofort zum Tierarzt!

Andernfalls können Sie noch bis morgen warten.

 

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

 

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ihn zum erbrechen bringen oder änliche methoden sollte man nicht machen oder gibt es irgendwas was man machen könnte jetzt sofort also er spielt noc ist lebendich und so weiter
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

zum Erbrechen bringen würde nur Sinn machen, wenn die Aufnahme deutlich unter einer Stunde her war - da Sie es aber nicht genau wissen, würde ich nicht dazu raten.
Da der Hund ganz normal scheint, kann man momentan nur etwas verdünnten Tee (mit etwas Zucker) anbieten, um evtl. aufgenommene Säure zu verdünnen.
Ansonsten bitte nur zum Notdienst wenn der Hund deutliche Krankheitsanzeichen zeigt, was hoffentlich gar nicht passieren wird.

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde