So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.

Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

moin, unser hund bekommt im moment carnosan. kann es sein,

Kundenfrage

moin, unser hund bekommt im moment carnosan. kann es sein, dass er davon durchfall bekommt! er hat normalerweise keinen empfindlichen magen, weil er aus jeder pfütze unterwegs seinen schluck nimmt. danke XXXXX XXXXX antwort! gruß h. nehring
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

Canosan enthält Muschelextrakte und einen relativ hohen Proteingehalt. Es gibt viele Tiere, die allergisch auf bestimmte Proteine reagieren und dann auch Durchfälle etc. zeigen. Im Canosan sind die Proteine allerdings hydrolisiert (ganz fein aufgeschlossen) und werden daher in der Regel nicht mehr als Allergene erkannt. Es sind keine Nebenwirkungen von Canosan bekannt, ich habe gelegentlich von vermehrtem Speicheln gehört.

Ich denke eher nicht, dass der Durchfall mit der Eingabe von Canosan zusammenhängt. Achten Sie auf weitere Symptome wie Bauchschmerzen (aufgekrümmter Rücken, harter, gespannter Bauch), Erbrechen, Fieber (über 39,0 °C), Nasen- oder Augenausfluss, Futterverweigerung, etc.

Sollten oben genannte Symptome auftreten könnte es sich um einen bakteriellen oder viralen Infekt handeln, welcher im Zweifelsfall tierärztlich abgeklärt werden sollte.

Gegen den akuten Durchfall können Sie es erst einmal mit einer Diät probieren. Hierzu füttern Sie dem Hund am Besten für mindestens 24 Stunden gar nichts, damit sich der Magen-Darm-Trakt beruhigen kann. Anschließend sollten Sie eine Diät aus 1/3 Reis, 1/3 Gefllügel und 1/3 Hüttenkäse kochen und diese in mehreren kleinen Portionen über den Tag verteilt füttern. Wenn Sie keinen Durchfall mehr beobachten können können Sie langsam wieder auf das normale Futter umstellen. Sollte der Durchfall sich nicht innerhalb von 1 - 2 Tagen bessern sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen.

Falls die letzte Entwurmung schon etwas zurückliegt sollten Sie den Hund sicherheitshalber auch entwurmen.

Alles Gute für Ihren Hund
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
danke für die antwort! allerdings tritt der durchfall nur nach einnahme bzw. verabreichung von canosan auf. gruß h. nehring
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich würde dann das Canosan erst einmal absetzen und beobachten, ob sich der Durchfall bessert. Es gibt auch alternative Präparate zu Canosan, hier eignet sich z.B. Taxofit Gelenke Plus aus der Humanmedizin sehr gut - vielleicht wird dies von Ihrem Hund besser vertragen.