So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16408
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben eine Katze und ab und zu einen Hund zu Besuch. Mein

Kundenfrage

Wir haben eine Katze und ab und zu einen Hund zu Besuch.
Mein Mann ist der Anziehungspunkt sämtlicher Flöhe. Egal wo er sich aufhält beißen Ihn die Flöhe.
Wir haben schon keine Teppiche mehr und selbst im Badezimmer wo eigentlich keine Tiere hinkommen fallen die Flöhe über ihn her.
Meine frage wie kann ich die Viecher los werden?
Die katze wird mit Frontline regelmäßig behandelt. Mehr läßt sie aber nicht zu.
Vielen dank XXXXX XXXXX für die Anwort
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

zunächst sollten sie ihre Katze anstelle mit Frontline mit Stronghold spot on behandeln,da dies auch gegen die Larvenstadien der Flöhe sehr gut wirkt.Anwendung wie Frontline und alle 3-4 Wochen wiederholen.Ferner benötigen sie dringend ein gut wirksames Ungezieferumgebungsspray,zu empfehlen wäre Blofo Umgebungsspray,dies erhalten sie in jeder Apotheke.Da sich die Flöhe gerne in Bodenritzen,Couchspalten etc aufhalten und sehr widerstandsfähig sind,sollten sie nachder gründlichen Renigung dann das Bolfospray überall aufsprühen,in sämtliche Nischen und Ritzen,Matratzen,etc.,ebenso die Matten,wenn möglich alleswaschbare bei 90 Grad auskochen,ansonsten mi dem Bolfospray behandeln.Ferner sollten sie dies dann nach 3-4 Wochen wiederholen,sowohl die Katze wie auch die Umgebung und nach weiteren 4 Wochen nocheinmal,dann müßten sie die Flohplage eigentlich los sein.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin