So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16176
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine H ndin hat vor 2 Tagen Welpen bekommen. Sie hechelt immer

Kundenfrage

Meine Hündin hat vor 2 Tagen Welpen bekommen. Sie hechelt immer noch sehr obwohl es nicht sehr heiß ist. Ihre Körpertemperatur beträgt 39,2. Was kann ich tun.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

es könnte sich noch um Nachwehen handeln,möglicherweise steckt auch noch ein Welpe im Geburtskanal fest.Ich würde ihnen daher raten dies auf jeden Fall spätestens Morgen über eine tierärztliche Untersuchung abklären zu laasen,hierfür sollte man eine Röntgen -bzw Ultraschalluntersuchung durchführen.Sollte es sich "nur "um Nachwehen handeln könnten sie ihr zur Unterstützung Pulsatilla D6 Globuli 3xtgl 5-10 Stück geben ,um damit die Rückbildung der Gebärmutter etwas zu unterstützen.Wie gesagt zunächst sollten sie aber abklären ob sonst kein medizinisches Problem s.o. vorliegt.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde