So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6878
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Lieber Tierarzt, liebe Tier rztin, mein kleiner Chihuahua

Kundenfrage

Lieber Tierarzt,
liebe Tierärztin,

mein kleiner Chihuahua Rüde (20 Monate) sondert ein gelbes Sekret, eiterähnlich - leicht zähflüssig, am Penis (?sagt man das bei Hunden?) ab. Hab es vorsichtig so gut es ging rausgestrichen.
Was könnte das sein und was kann ich zusätzlich unternehmen?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe im Voraus!

Eva
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Nutzer,
eine sog. Präputialentzündung
(Auch Schlauchentzündung genannt) kommt bei Rüden relativ häufig und immer wieder vor. In dem feuchten, warmen Klima an dieser Stelle vermehren sich Keime schnell.Dann leckt der Hund oft, und es wird schlimmer.
Regelmäßiges Spülen z.B. mit Kamillosanlösung (Apotheke ) bessert die Entzündung.
In ganz schlimmen Fällen hift nur eine Antibiotikaspülung/Behandlung beim Tierarzt.
Alles Gute.
Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Nutzer,
haben Sie noch Fragen?
Ich beantworte diese gerne.Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich als Honorar.Danke im Voraus.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sonst bitte nicht vergessen auf akzeptieren zu clicken wie hier üblich.
Danke im Voraus!
Dr.ML.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde