So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16165
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Uns ist es gestern nicht gelungen eine Zecke komplett aus unserem

Kundenfrage

Uns ist es gestern nicht gelungen eine Zecke komplett aus unserem Hund zu entfernen, wir vermuten der Kopf oder auch noch Teile des Körpers sind in der Haut verblieben, ein schwarzer Punkt ist geblieben. Was sollen wir tun, sofort den tierarzt aufsuchen um die reste entfernen zu lassen oder noch ein wenig abwarten. Die Wunde haben wir mit einer antiseptischen Salbe bestrichen.
Wir machen uns jetzt Sorgen was wir tun müssen damit keine Folgewirkungen für den Hund, 1 Jahr alt, entstehen.

Danke XXXXX XXXXX kurze Information.

Viele Grüße
K. Biskaborn
Wernigerode, Zum Vitiholz 31a
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

In der Regel ist es nicht gefährlich, wenn Teile der Zecke noch in der Haut verbleiben. Diese fallen in den nächsten Tagen von selbst ab. Dies kann öfters passieren und ist normalerweise kein Grund zu Beunruhigung.

Sie können weiter die Salbe zur desinfektion Auftragen und die Stelle beobachten. Zum TA sollten Sie dann gehen, wenn sich in den nächsten Tagen ein roter Rand um die Einstichstelle bildet, dann kann eine Infektion vorliegen (recht selten).

Sie können den Hund gegen Borreliose Impfen lassen. Dies ist zhu empfehlen, wenn er immer viele Zecken hat. Außerdem sollten Sie regelmäßig Frontline oder Stronghold verwenden.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde