So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tieraerztin.

Tieraerztin
Tieraerztin, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 62
Erfahrung:  THP; Verhaltensth.
60289706
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tieraerztin ist jetzt online.

Mein Retriever hatte eine Zecke, meine Mutter hat sie rau

Kundenfrage

Mein Retriever hatte eine Zecke, meine Mutter hat sie rauß gemacht und dabei ausversehen den Kopf nicht erwischt,habe mit der Pinzette an dem schwarzen Punkt was vermutlich der Kopf war noch etwas entfernt ist aber immer noch ein kleiner schwarzer Punkt.Ist das gefährlich?Muß ich da heute noch zum Tierarzt oder reicht das noch morgen früh wenn ich gehe?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tieraerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Wie sieht denn die Wunde aus? Ist sie schon entzündet?

 

Falls Sie keine Veränderungen im Allgemeinbefinden Ihres Hundes bemerken, wie Unruhe, Erbrechen, Fieber usw. brauchen sie sich keine Sorgen machen.In diesem Fall genügt es auch wenn Sie dann morgen einen Arzt aufsuchen.

 

Bitte lassen Sie sich von Ihren Tierarzt beraten, es gibt Mittel zur Abwehr von Zecken.

Diese wirken in der Regel 1-3 Monate, wo Ihr Hund geschützt ist.

 

 

Informationen zur Enfernung von Zecken:

http://flexikon.doccheck.com/Zeckenentfernung

 

Ich hoffe Ihnen geholfen zu haben, auftretende Fragen beantworte ich gerne.

 

Alles gute und viel Erfolg. Viele Grüße Daniela Klocke