So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16237
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

unsere 2 j hrige h ndin schl ft nachts im stehen.

Kundenfrage

unsere 2 jährige hündin schläft nachts im stehen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

es könnte möglich sein,daß sie sich dann erst hinlegt wenn sie schlafen,da im Rudel auch immmer einer Wache hält.Es kan daher sein,daß sie sich deshalb erst später hinlegt wenn sie selbst schon schlafen und beim Klingeln des Weckers ebenfalls als Erste schon wieder aufsteht.Ansonsten käme nur ein schmerzhaftes Problem imBewegungsapperat wie der Gelenke etc in Frage.Dann würde sie sich aber generell nicht hinlegen,hätte Schmerzen beim Aufstehen und würde auch lahmen,sollte dies alles nicht zutreffen,käme wie gesagt das Rudelverhalten als Ursache in Frage.Dies bedeutet sie hält Wache während sie schlafen.Ich denke aber daß sie sich trotzdem hinlegt,nur daß sie dies nicht mitbekommen da sie selbst schlafen.Dies könnte auch ein Anzeichen von Unsicherheit sein,geben sie ihr daher viel Sicherheit,fordern sie sie zum Hinlegen auf,Streicheln sie,so daß sie mehr Sicherheit bekommt.Sollten sie dennoch das Gefühl haben ,daß sie Schmerzen hat würde ich ihnen empfehlen sie bei einem Tierarzt genauer untersuchen zu lassen.

Ferner können sie ihr vor dem Zubett gehen auch Bachblüten-ResqueTropfen,ein paar Tropfen ins Maul ,geben ,diese wirken auch beruhigend um somit eventuellen Streß oder Angst damit etwas einzudämmen.

Sie können sich auch am Tag oder frühen Abend einmal kurz mit ihr hinlegen und dann nach kurzer Zeit wieder aufstehen,so daß sie merkt,daß ihnen dabei nichts passiert,belohnen sie dann das Hinlegen mit einem Leckerli und dehnen sie dann die Phasen aus,bis sie sich dann gerne hinlegt.

 

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde