So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5522
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

wir haben einen 2 jahre alten r den, sehr menschenfreundlich,

Kundenfrage

wir haben einen 2 jahre alten rüden, sehr menschenfreundlich, zumind war er es, seid dem er vor ein paar wochen beim gassi gehen vom nachbarshund angegriffen wurde, wir konnten garnicht seine leine so schnell loslassen,das herrchen war zu dem zeitpunkt noch allein unterwegs, es kam dann zum glück gleich nocj ein bekannter dazu, der unseren zurück hielt und der nachbarshund weggejgt werden konnte,bevor noch schlimmeres passiert wäre, unser ist eine american bulldogge und der nachbarshund ein boxer-schäferhund-mischling seid dem werden es jede woche eine person mehr die er anknurrt und sich die rückenhaare aufstellen,er zieht sich zurück und fängt sogar an zu zittern! dazu sind es personen aus der familie die er schon seid dem er als welpe zu uns kam kannte...
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich würde Ihnen empfehlen diese Frage in der Kategorie Hundetrainer zu stellen, da dies eher eine verhaltenstherapeutische Frage ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde