So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.

PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Hallo, habe einen Husky Welpen und nun die Vermutung das sie

Kundenfrage

Hallo,
habe einen Husky Welpen und nun die Vermutung das sie Milben hat. Was kann ich dagegen tun? Ausserdem habe ich gehört das Frontline garnicht helfen soll?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abenn. Vermuten heißt keine Sicherheit. Um die zu erhalten sollten Sie Ihren Welpen einem Tierarzt präsentieren und drauf bestehen, dass er eine parasitologische Untersuchung durchführt. Nach dem Ergebnis kann genau und spezifisch behandelt werden damit Ihr Welpe auch erachsen werden soll. Parasitenschäden an der Haut ebnen den Weg für Bakterien, die die Haut noch mehr entzünden und schädigen können. Es kann auch sein, dass es gar keine Parasiten sind und dann gben Sie Geld aus für etwas, was gar nicht benötigt wird. Also erst untersuchen und dann behandeln.Viel Einsicht und Efolg.