So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6820
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo mein Sch ferHund hat seit gestern probleme beim kacken er

Kundenfrage

Hallo mein SchäferHund hat seit gestern probleme beim kacken
er versucht zu kacken aber es kommt nichts heraus ausser n paar tropfen flüssigkeit
und gestern abend einmal ein ganz kleiner "brocken"
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
hat ihr Hund Knochen gefressen?
Dadurch können schwere Verstopfungen entstehen.
Eine andere Möglichkeit ist natürlich, dass er einen Fremdkörper verschluckt hat der jetzt den Darm versperrt.
Sie können versuchen, ihm einen kleinen Einlauf zu machen (Mikroclist aus der Apotheke)
Öl eingeben ist auch gut-und vor allem viel Trinken lassen.
Sollte der Hund trotzdem in den nächsten Stunden keinen Kot absetzen, fahren Sie bitte heute noch zum Notdienst,
denn dann muss unbedingt z.B. geröngt werden-für eine richtige Diagnose und Behandlung- bevor es für Ihren Hund gefährlich wird.
Viel Glück!
Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Vergessen Sie bitte nicht, auf akzeptieren zu clicken - und über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja er hatte am Dienstag Knochen bekommen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
dann wird es an den Knochen liegen, dass kann durchaus gefährlich werden.
Da heut schon Donnerstag ist, würde ich den Besuch beim Notdienst sicherheithalber einer eigenen Behandlung mit Microclist vorziehen, bevor es zu einem Darmverschluß kommt/gekommen ist.
Viel Glück-
und bitte clicken Sie auf akzeptieren wenn ich Ihnen helfen konnte, danke!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
er hat grade ein bisschen gekackt
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
tut mir leid,dass ich jetzt erst antworte, war unterwegs.
Sollte Ihr Hund weiter Kotabsatz ohnen Blut haben und dabei munter sein,
würde ich mit Microclist (zum Einfüren in den After) versuchen, den Rest des harten Kots zu lösen.
Viel Trinken, evtl auch Fencheltee oder Kamillentee mit etwas Ölversetzt eingeben um die gereizte Darmschleimhaut zu beruhigen. Für ein paar Tage Schonkost wäre gut,z.B. Reis mit Hühnerfleisch.
Und bitte keine Knochen mehr!
Alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde