So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7097
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

mein 14 wochen alter chihuahuawelpe hat anfallartiges kopfwackeln,

Kundenfrage

mein 14 wochen alter chihuahuawelpe hat anfallartiges kopfwackeln, vor allem wenn er müde oder aufgeregt ist, was kann ich tun, die züchterin hat diesbezüglich nie etwas erwähnt und der welpe meiner tochter hatte diese anfälle nicht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
möglicher Weise handelt es sich um eine zentralnervöse Störung im Gehirn die durch Erregung ausgelöst wird- oder un ein Problem in der Halswirbelsäule
Ich würde das mittels einer gründlichen Untersuchung z.B. einem EEG (ähnlich wie ein EKg nur am Kopf -völlig ungefährlich und schmerzfrei) in einer Klinik abklären lassen.
Dann sind Sie auf der sicheren Seite und versäumen nichts, falls eine Behandlung nötig ist.
Evtl ist dies Verhalten rein erregungsbedingt - aber man sollte einen Erkrankung ausschließen um auf der sicheren Seite zu sein..

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Vergessen Sie bitte nicht, auf akzeptieren zu clicken - und über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Fragen?
Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.Drücken Sie bitte auf akzeptieren und über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.Danke im voraus!
Dr. M. Wörner-Lange
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
ich würde Sie fairer Weise bitten auf akzepteiren zu clicken-wie hier üblich als Honorar.
Danke im Voraus
Dr.M.Wörner-Lange