So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.

Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo meine h ndin hat am 18.05.2011 vier welpen zur welt

Kundenfrage

Hallo
meine hündin hat am 18.05.2011 vier welpen zur welt gebracht.
der erste wog 139g,der zweite 91g,der dritte 140g und der viert 122g.
Der dritte wiegt jetzt 355g und hängt ständig an den zittzen der hündin und es sieht aus als ob er nicht genug bekommt,kann es sein das meine hündin nicht genug milch hat?
würde mich sehr über eine antwort freuen
guß
Kerstin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

es kann schon einmal vorkommen, dass eine Hündin nicht genug Milch für die Welpen hat. Können Sie Milch ausmassieren, wenn Sie den Welpen von der Zitze nehmen, nachdem Sie das Gefühl haben, dass keine Milch kommt?

Sie sollten den Welpen ein paar Mal vor und nach dem Trinken wiegen, dann können Sie anhand der Differenz ermitteln, wie viel Milch das Tier tatsächlich aufgenommen hat.

Was füttern Sie der Hündin? Achten Sie hier auf eine energiereiche Ernährung und Calciumzusatz.

Sie können auch ausprobieren, ob der Welpe nach dem Trinken bei der Mutter noch Welpenersatzmilch aus der Flasche bzw. aus der Spritze (geht meist besser) nimmt und wenn ja, wie viel. Wenn er dann noch deutliche Mengen an Welpenmilch trinkt bekommt er bei der Mutter nicht genug.

Alles Gute für Ihre Hündin und die Welpen