So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16405
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere H ndin(Jack Russel) ist 11 Monate. Im Feb. war sie das

Kundenfrage

Unsere Hündin(Jack Russel) ist 11 Monate. Im Feb. war sie das erste Mal läufig (6 wochen lange Blutung). Heute ist uns aufgefallen, dass sie schon wieder blutet. Das kann doch nicht normal sein oder? Wir wollen keine Sterilisation und auch keine Spritzen. Was sollen wir tun. Oder ist das am Anfang so?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

In der Regel werden Hündinnen nicht in diesen kurzen Abständen läufig. Es gibt aber Rasse und einzelne Hunde, die auch in kurzen Abständen normal läufig werden können. Um eine Gebährmutterentzündung auszuschließen, sollten sie bitte einmal Fieber messen. Liegt die Temperatur deutlich über 38,5°C (Normaltemperatur Hunde und Katzen) dann deutet dies auf eine Infektion hin. Dann sollten Sie morgen zur Kontrolle zum TA gehen. Liegt auch Ausfluss (klar bzw. gelblich) vor? Dann kann es möglicherweise eine Entzündung sein, welche behandelt werden muss.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin