So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16077
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

was beinhaltet die Behandlung von Morbus Addison bei einem

Kundenfrage

was beinhaltet die Behandlung von Morbus Addison bei einem 13 Jahre alten Westi und wie ist die vorsichtige Prognose zu stellen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

 

um ihnen helfen zu können,benötige ich noch ein paar Infrmationen.

 

-Hat ihr hund schon länger Medikamente wie z.B. Prednisolon bekommen?

-welche Symtome hat er,außer dem Umfallen,was entweder für ein Herz-Kreislaufproblem oder für eine Erkrankung des Bewegungsapperates sprechen würde,dort insbesonderedem Rücken,wurde dies auch untersuchtß

-Wurde eine Herzuntersuchnung gemacht?

-war das Blutbild in ordnung ,wenn nein welche Werte waren verändert?

 

Die Schwäche die Ihr hund zeigt spricht alleine nicht unbedingt fürMorbus Addison.

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

leichte Athrosen am gesamten Bewegungsapparat bekannt Iliosacralgelenk vermehrt.

Blutwerte unauffällig Herz o.B.

vor ca. 3 Wochen Mandelentzündung.Med. unbekannt. Sonst keine Medikamente.

Herz-Kreislauf bisher o.B. (er ist Reitbegleithund)

Symptome traten plötzlich auf und verstärkten sich rapide. Da Dexa gespritzt wurde ein Test auf M. Addison noch nicht möglich. Hund soll heute abend euthanasiert werden.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

muß ich einen Bonus zahlen um eine def. Antwort zu bekommen

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

hierfür kommen mehrere Ursachen in Frage:

 

-ein Problem vom Rücken wie Banscheibenvorfall oder ein eingeklemmter Nerv

-schwere Arthrose gerade im Becken-hüftbereich

-ein tumoröses Geschehen.

Bevor ihr hund sehr leidet,würde ich ihnen auch zur euthanasie raten.An einen Morbus addison glaube ich ehrlich gesagt anhand ihrere beschreibung nicht so recht.wahrscheinlicher wäre entweder ein Problem von der Wirbelsäule,welches man über eine Röntgenuntersuchung abklären müßte.auch ein tumoröses Geschehen ist leider nicht ganz ausgeschlossen,selbst wenn das Blutbild und die Sono in Ordnung waren.Sollte er auch auf entzünungshemmende schmerzmittel wie Rimadyl,Previcox oder Metacam nicht ansprechen,ist es sicher im ihrere hundes ihn dann nicht länger leiden zu lassen,leider kann ich dies via Internet ohne ihn selbst untersucht zu haben nicht ganz beurteilen.Ihrer Beschreibung nach geht es ihm aber wohl wirklich sehr schlecht,so daß dann so schwer es für einen selbst ist das Einschläfern die für ihren Hund beste Lösung ist,damit er sich nicht noch quälen muß.Ich wünsche ihnen trotzdem alles Gute,entscheiden sie im Sinne ihres hundes

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde