So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6745
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unser Labrador hat sich die Daumenkralle eingerissen, steht

Kundenfrage

Unser Labrador hat sich die Daumenkralle eingerissen, steht etwas ab, aber er läuft damit und leckt auch nicht dran und es blutet auch nicht, was könnte ich tun, oder wird er sie sich selbst durch knabbern? Danke. Mfg. M.Flock
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
es scheint, dass nur das Horn der Kralle eingerissen ist. Dafür spricht, das es nicht blutet und er offensichtlich keine Schmerzen hat. Trotzdem sollte das überstehende Horn abgeschnitten/abgekniffen werden - besonders wenn viel Horn absteht-damit es nicht weiter einreißt und sich doch noch entzündet.(z.B. mit einer Nagelzange)
Klappt das nicht -und er bleibt schmerzfrei -reicht es Montag zum Tierarzt zu gehen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.Dann drücken Sie bitte auf akzeptieren und bewerten Sie mich.Danke XXXXX XXXXX!
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das trauen mein Mann und ich uns nicht zu mit der Nagelzange, nachher blutet es dann doch noch, wenn er sich jetzt nicht noch mehr irgentwie daran verletzten kann, Schmerzen hat er nicht, er geht auch normal, dann lassen wir es Montag vom Tierarzt machen, muß die kralle evt. ganz abgeschnitten werden und wächst die nach, ich kenn das nur vom Kaninchen, aber die sind eben dünner die Krallen. Danke. Mfg. M.Flock
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
nein, wenn es nur ein Horndefekt ist-und so hört es sich an-wird auch nur das überstehende, eingerissene Horn abgeschnitten.
Krallen wachsen nach-deshalb sollten diese auch regelmäßig gekürzt werden, dann reißen sie nicht so schnell ein.
viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde